Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich

Betrifft: Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich von: Alex
Geschrieben am: 23.07.2014 22:34:44

Hallo Leute,
in meiner Arbeitsmappe habe ich in einem Sheet "Block" einen Bereich mit Datenüberprüfung, in dem ich per Namen "KN" und Liste/Dropdown eine Aufstellung von Namen aus einem anderen Sheet "Gesamtübersicht" zur Auswahl stelle.
Soweit o.k.
Kopiere ich den Bereich mit Datenüberprüfung innerhalb des selben Sheetes ("Block") ist alles o.k.
Kopiere ich den Bereich mit Datenüberprüfung aus "Block" in ein anderes Sheet,
dann verändert sich der Bereich (obwohl ein Name vergeben wurde) innerhalb der Datenprüfung. Es fehlen in der Dropdownauswahl die ersten Einträge, und zwar genau so viele, wie der Bereich Zeilen unterhalb der kopierten des Sheetes "Block" eingefügt wurde...

Noch mal der Hinweis, dass die kopiererei innerhalb des selben sheetes klappt. Egal wie viele Zeilen weiter unterhalb eingefügt wird.
Nur bei einfügen in ein anderes, spinnt Datenüberprüfung... was ist da los?

Danke und Gruß
Alex

  

Betrifft: AW: Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich von: Luschi
Geschrieben am: 23.07.2014 23:07:56

Hallo Alex,

eine kleine Beispielmappe mit dem auftretenden Fehler sagt mehr als tausend schöne Worte mit blumiger Beschreibung. Da kann man testen, tüffteln und nach Lösungen suchen.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris



  

Betrifft: AW: Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich von: Alex
Geschrieben am: 24.07.2014 09:28:17

Moin Luschi und Leute,
hab dann mal eine abgespeckte Version angehängt...

https://www.herber.de/bbs/user/91697.xlsm

Nochmals zur Erläuterung:
kopiert man im Blatt "Januar" einen weiteren Block hinzu, dann ändert sich der Bereich des eingefügten Dropdowns genau um die Anzahl, die der Block Zeilen nach unten verschoben wurde.

Ihr könnt dazu entweder die Schaltfl. "Block hinzufügen" verwenden oder direkt aus dem Blatt "Block" den Kundenblock kopieren und versuchen in Januar unter dem ersten Kundenblock einzufügen.

Für den Bereich der angezeigten Kundennamen habe ich einen Namen (KN) vergeben, der sich auf die Namen im Blatt Gesamtübersicht bezieht.

kurios:
ich habe die Datei erstellt als ich noch office 10 verwendete.
Als ich den Hinweis der Büro-MA bekam, prüfte ich die Eintragungen eines früheren Monates in dem ca. 20 Blöcke eingefügt waren und es konnte jeder Name eingetragen werden. Offensichtlich lief damals alles.
Nun ist spätestens nach einfügen von 6 Blöcken nichts mehr in der Dropdown-Auswahlliste angezeigt.

auch komisch (für mich zumind.):
wenn ich z.B. innerhalb des Blattes "Block" den Kundenblock kopiere und unten drunter einfüge, dann verschiebt sich nix.... egal wie oft ich das einfüge - immer sind alle Namen in der Dropdown angezeigt - nur wenn der Kopier/Einfügevorgang auf ein anderes Blatt (egal ob per Schaltfl. oder händisch) geschieht ... dann ... macht mich narrisch das Zeug

Wenn ihr mir helfen könntet... ich stehe kurz vor der Ausreise zu einem längeren Auslandsaufenthalt...
es kommt alles auf einmal jetzt ... ich wäre sehr dankbar...

bis dann
Alex


  

Betrifft: AW: Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich von: Luschi
Geschrieben am: 24.07.2014 11:08:01

Hallo Alex,

habe mal auf die Schnelle in die Datei geschaut. Da gibt es keinen definierten Namen 'KN'

Die Zelle Block!A26 hat eine Datenüberprüfung mit dieser Definition:
=Gesamtübersicht!A9:A110
Dadurch kommt auch die Zeilenverschiebung beim Kopieren!!!

mit =Gesamtübersicht!$A$9:$A$110 wird der tenbereich festgetackert und verschiebt sich nicht beim Kopieren.
Doch warum nutzt Du nicht für diese Datengültigkeitsprüfungen die Möglichkeit diesen Bereich 'als Tabelle zu formatieren'.
Schicke Dir in 1 Std. dazu ein Beispiel.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


  

Betrifft: AW: Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich von: Alex
Geschrieben am: 24.07.2014 11:43:01

Hallo Luschi,

die Namensdefinition hat es wahrscheinlich beim "Abspecken" der Datei zum Beispiel gelöscht... oder beim hochladen... weiß ich was.

Aber glaube mir, ich hatte es bei mir auf dem Lap sowohl mit absolutem Bezug (=Gesamt...$...$...) als auch mit Namen (KN) probiert... es ging nicht!

Habe mir grad mal die von mir hochgeladene Datei angeschaut, und du hast recht... ich habe sogar nicht mal eine Namensdef. in Block!A26 gefunden...

Dann hab ich (sitze grad am Rechner meiner Frau) mit der hochgeladenen Datei wieder ein wenig getestet,
Namen vergeben, Datenüberprüfung für Block!A26 mit Liste und Dropdown eingerichtet, in Januar auf Schaltfläche "Neuen Block erstellen" und ...

warum geht es jetzt plötzlich????

Liegt das an den Office Excel Einstellungen bei meinem Lap? Und auch an den Einstellungen beim Büro-Lap? Ich denke nicht.

Eine Sache wollte ich noch erwähnen:
Nachdem ich einen neuen Block eingefügt habe (mit bekanntem Resultat, die Anzeige schälert sich), hatte ich versucht die Kopfzeile des neu eingefügten Blockes mittels Datenüberprüfung zu kontrollieren ... da kam dann die Meldung: "Zelle enthält mehrere Prüfungsarten. Sollen alle Einstellungen gelöscht und fortgefahren werden?" O.K. und Abruch... ich konnte nicht gucken ob der Bereich in Datenüberprüfung tatsächlich verschoben wurde oder nicht.

Aber wie gesagt auf meiner Maschine gehts weder mit Namen noch mit absolut... und hier bei dem up-/download, wenn ich neu einrichte, schon. Kurios...

bis gleich und Danke
Alex


  

Betrifft: AW: Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich von: Luschi
Geschrieben am: 24.07.2014 13:55:55

Hallo Alex,

hier mal die neue Möglichkeit, Listen zu verwalten. Diese Möglichkeit gibt es seit Excel 2003, ist aber immer noch reletiv ungekannt.
Ich habe den Bereich 'Gesamtübersicht!A9:A51' als Tabelle formatiert (Register Start - als Tabelle formatieren) und ein mehr oder weniger schönes 'Dessign' dabei ausgewählt.
Wenn Du jetzt den Cursor in eine Zelle dienses Bereiches stellst, wird das 'Tabellentools'-Entwurf angeboten und mit der Maus kann man es aktivieren.
Name diesen neuen Tabellenbereiches: Kunden
Vorteil: wird ein neuer Kunde zugefügt, erweitert sich der Tabellenbereich automatisch
Ansprechen in der Gültigkeitsliste mit: =INDIREKT("Kunden[Kundenname]")
(setzt sich zusammen aus dem vergebenen Namen und der Spaltenüberschrift)
Leider ist dazu immer noch der volantile Befehl 'INDIREKT' erforderlich.
Vorteile: Berechnungen innerhalb der Tabellenliste, Gesamtsumme, eigene Fitlermöglichkeiten, sehr gute Vba-Unterstützung durch vielfältigste Methoden un Eigenschaften.

https://www.herber.de/bbs/user/91703.xlsm

Gruß von Luschi
aus klein-Paris



  

Betrifft: Kuriosum anscheinend aufgeklärt von: Alex
Geschrieben am: 24.07.2014 12:27:09

Hallo Luschi,

ich habe die Beispielmappe auf meinem Lap noch einmal bearbeitet Namen vergeben, Datenüberpr. und so weiter... dann in Januar! neuen Block hinzufügen ... und wieder verschiebt sichs...

aber dann:
der erste Block, der in Januar steht (und auch immer stehen soll, nicht zu löschen) enthielt noch als Bezug einen Nichtabsoluten Bereich.
Obwohl ich den neuen Block aus Block! herauskopierte und in Januar! einfügte, änderte sich wieder der Bereich.
Excel richtete sich scheinbar nach den Einstellungen des ersten Blockes- egal welche Datenüberprüfungseinstellungen der kopierte enthielt.
Ich änderte also die Datenüberpr.-Einstellungen des ersten Blockes ebenso auf die absolute Namensdefinition, fügte dann per Schaltflächen einen neuen Block darunter ein...

und siehe da... et läuft...

Schreibst du mir wenn du Zeit hast deine andere Idee noch?
Und danke Dir nochmal... auch wenn ich jetzt selber auf den Fehler gestossen bin... ohne unsere Konversation wäre ich da NIE draufgekommen...

bis später
Alex


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datenüberprüfung kopieren; Bereich verändert sich"