Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Excel Diagramm

Betrifft: Excel Diagramm von: Studyy xx
Geschrieben am: 27.07.2014 10:48:19

Hallo zusammen,
ich brauchte mal wieder Hilfe für ein Makro.
Wie kann ich es machen, dass ich Einem Diagram einen variablen Bereich zuweise. Sodass also, wenn eine neue Spalte hinzu kommt, diese auch in Diagramm angezeigt wird. Außerdem nimmt das Diagramm nicht das ganze Tabellenblatt, sondern schließt in der Mitte bestimmte Spalten aus (von D Bis K)

Vielleicht kurz zum Hintergrund:
Ich habe eine Tabelle mit "Name" in Spalte A und "Anzahl verkauft" ab Spalte B. An Hier steht In jeder Spalte ein Datum und darunter wieviel verkauft wurde.

In der Regel im Abstand von einem Monat je Spalte, das spielt hier aber keine Rolle.
Es kommt jeden Monat eine neue Spalte ans Ende.
Aus diesen Spalten wird dann ein Diagramm erstellt.
Bis hier her bin ich gekommen. Aber der genannte Punkt...

Wäre nett, wenn mir jemand helfen konnte.

Grüße studyy

  

Betrifft: AW: Excel Diagramm von: Beverly
Geschrieben am: 27.07.2014 12:20:46

Hi,

benutze eine Tabelle aus Einfügen -> Tabellen -> Tabelle.

Was du mit: "schließt in der Mitte bestimmte Spalten aus (von D Bis K)" meinst, verstehe ich leider nicht. Sind dort keine Daten? Oder hast du diese Spalten nicht in deinen Diagrammbereich mit eingebogen?


GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: AW: Excel Diagramm von: Studyy xx
Geschrieben am: 27.07.2014 13:11:57

Hi,

Ich brauchte es leider mit einem Vba Makro.

Da sind zwar ähnliche Daten wie in der restlichen Spalten, aber diese sollen nicht im Diagramm enthalten sein.


Gehen diese Schritte mit Vba?

Grüße


  

Betrifft: AW: Excel Diagramm von: Beverly
Geschrieben am: 27.07.2014 13:17:31

Hi,

blende die Spalten aus, wenn sie im Diagramm nicht dargestellt werden sollen. Eine hochgeladene Arbeitsmappe würde das Anworten sicher wesentlich einfacher machen.

Weshalb soll es unbedingt VBA sein (wenn es vielleicht auch ohne geht)?


GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: AW: Excel Diagramm von: Studyy xx
Geschrieben am: 30.07.2014 23:15:46

Hallo,

Danke für Eure Antworten und sorry, dass ich mich erst jetzt melde.

Ja Ich hatte die Spalten erst auch ausgeblendet. War ja kein problem.
Aber dann brauchte ich die Spalten für ein anderes Diagramm noch. Deswegen müssen sie eingeblendet sein.

Ich würde es auch gern ohne vba machen, so kriege ich es ja hin. soll es aber per vba erledigen.
Ich brauchte im grunde genommen nur den befehl "nehme zb den Bereich a1:a10 und d1:(letzte befullte spalte zeile10)"

Das hat wahrscheinlich eine sehr simple Lösung.
Ich könnte morgen eine beispielhafte Mappe hochladen. Sorry habs noch nicht.


  

Betrifft: AW: Excel Diagramm von: Stefan
Geschrieben am: 27.07.2014 13:31:12

Hallo,

um dein Diagramm variabel zu gestalten solltest du ein Pivot Chart erstellen. Dazu wirst du deine Datentabelle ein Wenig umstrukturieren müssen, d.h. die neuen Werte nicht in neuen Spalten am rechten Ende anfügen sondern einfach immer unten anfügen.

Über "Aktualisieren" der Pivot Chart kannst werden neue Monate automatisch erkannt und dargestellt.

Wie das aussieht zeigt folgendes Beispiel recht anschaulich
http://www.excel-info.de/diagramme/pivot-chart/


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Diagramm"