Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Entfernen von einzelnen Zeichen

Betrifft: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Tobias
Geschrieben am: 06.08.2014 14:03:34

Hallo zusammen,

ich sitz hier vor einem riesen Problem und zwar - durch den Sverweis sind sehr viele Zellen mit einer 0 gefüllt - diese Zellen müssen eigentlich leer sein!

Gibt es eine Möglichkeit sämtliche 0 die alleine ohne weitere Zeichen in einer Zelle zu löschen?? Über Suchen und ersetzen würden alle 0en gelöscht auch die, die bei der weiteren Bearbeitung unbedingt von Nöten sind!

Schon jetzt vielen Dank!

Viele Grüße
Tobi

  

Betrifft: AW: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.08.2014 14:06:45

Hallo Tobi,

mache es doch über Format, oder Optionen.

Tabelle2

 WX
10 0
1111,00
12-3-3

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
X10:X12=W10  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.12 einschl. 64 Bit



GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW:Zahlenmformat von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.08.2014 14:07:34


Tabelle2

 WX
10 0
1111,00
12-3-3

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
X10:X12=W10  

Zahlenformate
Zelle Format Wert
X10 '0,00_ ;-0,00 ;"" 0
X11 '0,00_ ;-0,00 ;"" 1
X12 '0,00_ ;-0,00 ;"" -3
Zellen mit Format Standard werden nicht dargestellt
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.12 einschl. 64 Bit



Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Tobias
Geschrieben am: 06.08.2014 14:08:58

Hallo Hajo,

vielen Dank für deine Antwort - das geht leider nicht, es ist unbedingt von Nöten dass in der entsprechenden Zeile nichts steht, diese also vollständig leer ist. Oder verstehe ich deinen Ansatz falsch?


  

Betrifft: AW: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.08.2014 14:10:36

mit Strg+H ist aber auch die Formel fort.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Tobias
Geschrieben am: 06.08.2014 14:13:01

Die Formeln werden sowieso vorher gelöscht, bzw. durch die reinen Werte Überschrieben.
Das Problem ist nur, dass die "0" in anderen Kontexten elementar von Bedeutung ist. Nur wenn die "0" alleine ohne weitere Zeichen in einer Zelle steht muss sie zwangsläufig für die weitere Bearbeitung gelöscht werden.


  

Betrifft: AW: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Daniel
Geschrieben am: 06.08.2014 14:13:13

Eine Zelle, die eine Formel enthält, kann nicht vollständig leer sein.
wenn eine Bezugsformel wie der SVerweis auf eine leere Zelle verweist, dann zeigt sie 0 als Ergebnis an.

wenn die 0 unerwünscht ist und man stattdessen den Leerstring "" als Formelergebnis haben will, dann gibts zwei Möglichkeiten:

a) in der Spalte stehen nur Texte:
=SVerweis(...)&""

b) in der Spalte stehen auch Zahlen, die in weitern Berechnungen verwendet werden:
=Wenn(SVerweis(...)="";"";Sverweis())

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Entfernen von einzelnen Zeichen von: Tobias
Geschrieben am: 06.08.2014 14:31:24

problem gelöst - vielen Dank :)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Entfernen von einzelnen Zeichen"