Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA: Zellen wie Optionsfelder

Betrifft: VBA: Zellen wie Optionsfelder von: Sigi
Geschrieben am: 20.08.2014 15:33:49

Guten Tag,
Bitte um Tips für folgendes Problem:

Ich habe ein Excel Formular wo folgendes vba script läuft:

Private Sub Worksheet_BeforeRightClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("A13:A91,B13:B91,C13:C91")) Is Nothing Then
Cancel = True
If Target.Value = "ü" Then
Target.Value = ""

Else
Target.Value = "ü"
End If
End If

End Sub

Der Sinn dahinter ist, diese Zellen wie ein Formular zu verwenden: Per Rechtsklick wird das Feld abgehakt (ü mit Windings formatiert) bzw. wieder auf 0 gestellt. Dies funktioniert sehr gut.

Jedoch soll nun jeweils immer nur eine der drei Zellen (z.B. A1, B1, C1) auswählbar sein, wie bei einem Optionsfeld.
Meine Versuche per zusätzlicher If Anweisung scheiterten bislang kläglich, es wurde sofort ein Fehler gemeldet. Gibt es eine Möglichkeit diese Funktion in das bestehende Script einzubauen?

Vielen Dank im Voraus
Sigi

  

Betrifft: AW: VBA: Zellen wie Optionsfelder von: Daniel
Geschrieben am: 20.08.2014 15:38:15

Hi

Optionbuttonverhalten bekommst du mit diesem Code:

Private Sub Worksheet_BeforeRightClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("A13:A91,B13:B91,C13:C91")) Is Nothing Then
Cancel = True
Intersect(Target.EntireRow, Range("A:C")).ClearContents
Target.Value = "ü"
End If
End Sub
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: VBA: Zellen wie Optionsfelder von: Sigi
Geschrieben am: 20.08.2014 15:53:32

Wow, super.

Danke für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort!!!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA: Zellen wie Optionsfelder"