Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sortieren mit Spezialzeichen

Betrifft: Sortieren mit Spezialzeichen von: Markus
Geschrieben am: 27.08.2014 09:25:01

Hallo und guten Morgen
in einer grossen Excel-Tabelle sortiere ich Werte.
In der Kolonne B steht ein SVERWEIS.
Vor diesen Wert möchte ich ein Zeichen einfügen, damit bei Sortieren diese Werte ganz unten an der Tabelle stehen.
Mit dem Voranstellen dieser Zeichen erreiche ich nicht, dass diese unterhalb von "Zuberbühler" stehen.
- Hans
$ Hans
$ Hans
[ Hans
Ich weiss, dass ZZ Hans weit unten steht, ich suche aber nach einem anderen Zeichen.
Danke für Hilfe
Markus

  

Betrifft: AW: Sortieren mit Spezialzeichen von: Peter Feustel
Geschrieben am: 27.08.2014 09:39:25

Hallo Markus

dann versuche es mit fer Tilde ~ , der geschweiften Klammer { oder } oder dem senkrechen Strich |

Gruß Peter


  

Betrifft: AW: Sortieren mit Spezialzeichen von: Markus
Geschrieben am: 27.08.2014 09:47:29

Hallo Peter
hier das Ergebnis
$ Hans
| Hans
~ Hans
a Hans
Z Hans
Ich habe schon fast alle Sonderzeichen durch.
Markus


  

Betrifft: AW: Sortieren mit Spezialzeichen von: yummi
Geschrieben am: 27.08.2014 09:55:08

Hallo Markus,

Excel sortiert Daten in folgender Reihenfolge:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (space) ! " # $ % & ( ) * , . / : ; ? @ [ \ ] ^ _ ` { | } ~ + < = > A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Du bekommst den Hans also so nicht nach hinten, aber wenn du in deiner Liste voher vor alle Werte eine 0 schreibst (z.B. in der selben Farbe wie der Hintergrund, dann kannst du die 0 entfernen und erreichst so auch das gewollte.

Vlt ist das ja ein Ansatz
Gruß
yummi


  

Betrifft: AW: Sortieren mit Spezialzeichen von: Daniel
Geschrieben am: 27.08.2014 10:43:26

Hi

das problem ist, es gibt unter den Standard-ASCII-Zeichen (Code 0-255) kein Zeichen, welches in der Sortierfolge nach z kommt.
Du müsstest hier auf ein Zeichen aus dem Unicode-Zeichensatz ausweichen.
Diese Zeichen kannst du über den Assistenen Einfügen - Symbole - Symbol einfügen

der folgende code liefert dir eine Auflistung aller Zeichen, die in der Sortierung nach "z" kommen.

Sub test()
Dim i As Long
Dim arr
Range("A1:B1").Value = Array("Zeichen", "Code")
With Range("A2:B" & 2 ^ 16 + 1)
    arr = .Value
    For i = 1 To UBound(arr, 1)
        arr(i, 1) = "'" & ChrW(i - 1)
        arr(i, 2) = i
    Next
    .Value = arr
    .Sort key1:=.Cells(1, 1), order1:=xlAscending, Header:=xlNo
    Range(.Cells(1, 1), .Find("z", MatchCase:=True).Offset(-1, 0)).EntireRow.Hidden = True
End With
End Sub
Gruß Daniel


  

Betrifft: oT: Affengeil von: Markus
Geschrieben am: 27.08.2014 11:08:36




  

Betrifft: Im Prinzip würde da schon ein vorangestelltes ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 27.08.2014 16:54:18

…Sampi [schampi] ⇒ Ϡ reichen, Markus & Daniel,
denn das ist der letzte Buchstabe des vollständigen (3×9 Zeichen) griechischen Alfabets (jetzt ohne Laut-, aber mit Zahlwert 900 → heute noch für monumental-repräsentative Jahreszahl­Angaben verwendet). Der kommt immer nach z. ;-)
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sortieren mit Spezialzeichen"