Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Summe aus Summenproduktformeln

Betrifft: Summe aus Summenproduktformeln von: Lisa
Geschrieben am: 28.08.2014 12:05:04

Hallo zusammen, ich benötige bitte eine Hilfe von Euch.

Ich würde gern aus zwei Summenprodukten die Summe bilden wollen.

WENN(SUMMENPRODUKT(($A$2:$A2=$A2)*($B$2:$B2=$B2))=1;SUMMENPRODUKT(($A$2:$A$10000=$A2)*($B$2:$B$10000=$B2)* $L$2:$L$10000);"")

WENN(SUMMENPRODUKT(($A$2:$A2=$A2)*($E$2:$E2=$E2))=1;SUMMENPRODUKT(($A$2:$A$10000=$A2)*($E$2:$E$10000=$E2)* $L$2:$L$10000);"")

Hat jemand eine Idee wie ich das am Besten anstelle?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

LG Lisa

  

Betrifft: AW: Summe aus Summenproduktformeln von: Daniel
Geschrieben am: 28.08.2014 12:55:17

Hi
Zum Bilden einer Summe nimmt man die Funktion SUMME oder das Zeichen + um zwei Werte miteinander zu addieren:

=Summe(Wenn(Summenprodukt(A)=1;Summenprodukt(B);"");Wenn(Summenprodukt(C)=1;Summenprodukt(D);"") _
)

=Wenn(Summenprodukt(A)=1;Summenprodukt(B);0)+Wenn(Summenprodukt(C)=1;Summenprodukt(D);0)
bei der Variante mit + musst du aber das "" für den Nein-Fall der Wenn-Funktion durch 0 ersezten, weil die einfache Addtion diesen Leerstring nicht in eine Zahl wandeln kann.
die Funktion SUMME jedoch ignoriert Textwerte, daher kann das "" bleiben.

Gruß Daniel