Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fehlermeldung beim Öffnen durch ext. Web-Inhalte

Betrifft: Fehlermeldung beim Öffnen durch ext. Web-Inhalte von: Robin
Geschrieben am: 11.09.2014 09:41:42

Hey Leute,

ich hab ein Problem.
Ich habe mir mit unten stehendem Code ein Tool gebastelt, mit dessen Hilfe ich auf Knopfdruck Wechselkurse aus dem Internet ziehen kann. Das funktioniert auch wunderbar.





Sub CurrencyChange2()
Dim currency3 As String
Dim currency4 As String

currency3 = ActiveSheet.Range("currency3")
currency4 = ActiveSheet.Range("currency4")


Range("resultsTable2").Select
Selection.ClearContents

With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
"URL;http://finance.yahoo.com/q?s=" & currency3 & currency4 & "=X", Destination:=Range(" _
topLeft2"))
    .Name = "q?s=" & currency3 & currency4 & "=X"
    .FieldNames = True
    .RowNumbers = False
    .FillAdjacentFormulas = False
    .PreserveFormatting = True
    .RefreshOnFileOpen = False
    .BackgroundQuery = True
    .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
    .SavePassword = False
    .SaveData = False
    .AdjustColumnWidth = True
    .RefreshPeriod = 0
    .WebSelectionType = xlSpecifiedTables
    .WebFormatting = xlWebFormattingNone
    .WebTables = """table1"""
    .WebPreFormattedTextToColumns = True
    .WebConsecutiveDelimitersAsOne = True
    .WebSingleBlockTextImport = False
    .WebDisableDateRecognition = False
    .WebDisableRedirections = False
    .Refresh BackgroundQuery:=False
End With

Range("H9").Select
Selection.Value = Application.Substitute(Selection.Value, ".", ",") * 1

End Sub



Problem ist nur, dass seit das Makro besteht beim Öffnen der Datei erst die Inhalte aktiviert werden müssen. Dann fängt er ewig an zu rattern und dann kommt 10 mal hintereinander die gleiche Fehlermeldung, dass die Daten nicht gezogen werden können, obwohl ich ihm nie gesagt habe, dass er das beim Öffnen schon tun soll. Und komischerweise, wenn ich dann 10 mal auf OK drücke, funktioniert alles wieder ganz normal. So kann ich die Tabelle schlecht präsentieren, deshalb brauch ich dringend eure Hilfe! Vielen Dank!!!
Gruss
Robin

  

Betrifft: AW: Fehlermeldung beim Öffnen durch ext. Web-Inhalte von: peter
Geschrieben am: 12.09.2014 09:30:42

Du solltest Deine Query wieder löschen, da mit jedem weiteren Aufruf des Makros eine neue Query installiert wird und diese dann alle beim aktualisieren ausgeführt werden (Vorsicht: Falls Du noch andere Queries hast, darfst Du natürlich nicht einfach alle löschen).
---
Dim MyQT As QueryTable
Dim AllQT As QueryTables

Set AllQT = ActiveSheet.QueryTables
For Each MyQT In AllQT
MyQT.Delete
Next
---


  

Betrifft: AW: Fehlermeldung beim Öffnen durch ext. Web-Inhalte von: Robin Göhring
Geschrieben am: 12.09.2014 10:30:13

Peter, du Gott!
Vielen Dank, läuft mit geringfügigen Anpassungen einwandfrei!
Super Sache, schönes Wochenende!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehlermeldung beim Öffnen durch ext. Web-Inhalte"