Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ToggleButton
BildScreenshot zu ToggleButton ToggleButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

ListenBox mit Daten aus anderen Tabelle füllen

Betrifft: ListenBox mit Daten aus anderen Tabelle füllen von: Vulferin
Geschrieben am: 13.09.2014 14:55:46

Hallo zusammen
ich hoffe von euch ein Tip zu bekommen.
Ich habe ein Formblatt.
Ich würde gerne das ich in 5 Textboxen was eintragen kann.
Egal ob ich in Textbox 1 4 oder 5 eingebe was eintrage
soll er in einer anderen Tabelle genannt Gesamt.xls in einer spalte nach diesem wert suchen und dann diese und die anderen Textboxen aus dieser Tabelle füllen.

d.H
In meiner Userform will ich einen Kunden eingeben
Textbox 1 = Kunden Nr
Textbox 2 = Kunden Name
Textbox 3 = Str und Ort
Textbox 4 = Interne Nr für den Kunden
Textbox 5 externe Nr für den Kunden

egal ob ich in Textbox 1 4 oder 5 was eingebe soll er in Tabelle gesamt.xls suchen. und mir alle 5 Textboxen füllen.

Jetzt kommt es aber die spalten können sich schonmal verschieben ( Danke liebe Firma ). die Tabelle wird aus Navision generiert.
Die Überschrift der Spalte bleibt aber immer gleich.
Kann man so die spalte ausfindig machen und somit die daten in meine Userform schreiben ?
Wie kann ich an das Problem ran gehen ?
Ich hoffe ihr könnt mir Tips geben oder gar das ihr Lust habt das mit mir zusammen dies zu ermöglichen
Danke euch schonmal

  

Betrifft: Geht eigentlich recht leicht.... von: Raphael H
Geschrieben am: 13.09.2014 17:05:52

im Prinzip auch ohne VBA. Lad doch mal deine zwei Exceltabellen hoch und dann kann ich einen Blick drauf werfen.

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: Geht eigentlich recht leicht.... von: Vulferin
Geschrieben am: 13.09.2014 22:47:45

Anbei die beiden Tabellen.
Forum.xls ist meine Tabelle mit der Userform,
Datmmdaten.xls ist die wo ich die Werte rausfiltern mag.
Ich möchte gerne das er in Forumxls in der userform.
Wenn ich dort in Textbox 2 oder 3 einen wert eintrage
das er mir diesen wert in Stammdaten.xls sucht.
(Hier kann es sein das Sich die Spalten ändern aber niemals die Überschrift.)
Textbox 2 = Stammdaten Spalte B
Textbox 3 = Stammdaten Spalte E
Textbox 1 = STammdaten Spalte C und F
Textbox 4 = Stammdaten Spalte A

d.H wenn ich textbox 2 oder 3 einen Werteintrage soll er dann jeweils die anderen textboxen mit füllen.
Hier muss ich sagen das die Tabelle Stammdaten immer geschlossen ist.
er sollte Sie also öffnen zum suchen und wieder schließen
anbei meine Tabellen
https://www.herber.de/bbs/user/92614.xlsx
https://www.herber.de/bbs/user/92615.xlsm


  

Betrifft: 2 Fragen von: Raphael_H
Geschrieben am: 14.09.2014 12:41:39

Moin Vulferin,
ich habe noch zwei Fragen.
1. In welchem Rhythmus wird die Stammdatendatei aktualisiert (täglich, wöchentlich,...)?
2. Die erste Zelle A1 ist mit "Serviceartikelübersicht" gefüllt, ist das durch den Export so, oder wird dies im nachhinein hinzugefügt? Wenn es im Nachhinein ist, ist es zwingend erforderlich?

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: 2 Fragen von: Vulferin
Geschrieben am: 14.09.2014 15:02:44

Hi,
der Export wird Manuell vorgenommen.
Ich denke später 1 mal die Woche

Und bei den Stammdaten wird alles so exportiert.
Wird nix dran geändert.
Wie gesagt was halt sein kann das sich bei den Stammdaten die Spalten verschieben können.


  

Betrifft: AW: 2 Fragen von: Raphael_H
Geschrieben am: 14.09.2014 23:21:40

Hallo Vulferin,

ich habe dir ein Muster erstellt.
Allerdings habe ich festgestellt, das in der Stammdaten Tabelle Kopfzeilen z. T. doppelt vorkommen. Somit ist es schwierig zu erraten welche die richtige ist.

Beim öffnen der Datei Forum.xlsm wird die Datei Stammdaten ins ausgeblendete Sheet("Stammdaten") kopiert. Im modSuchenInListe findest du meine Funktion. Aufgerufen wird sie wennd ie TB2 oder TB3 verlassen wird.

Teste es mal.

https://www.herber.de/bbs/user/92622.xlsm

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: 2 Fragen von: Vulferin
Geschrieben am: 15.09.2014 08:58:03

Das klappt ha schon echt super
2 Ssachen macht er aber
Wenn ich auf neuer Eintrag gehe, und ich dann in Interne Nr oder Kunden Name klicke
Schreibt er mir schon was rein
Und wenn ich eine original Nr im Internenfeld eintrage
sucht er diese Zwar
aber dann habe ich sowohl die Interne als auch original Nr gleich
obwohl Sie unterscheidlich sind.

Ich versuche mal bei dir durchzusteigen
das überschreitet aber ganz weit meine VBA verständnis :)
Aber sonst genau so habe ich mir das vorgstellt :)


  

Betrifft: Werds mit nochmals ansehen von: Raphael H
Geschrieben am: 15.09.2014 09:12:11

Hallo Vulferin,

falls ich dazu komme werde ich in dem Fall heute nochmals über die Bücher gehen.

Gruess


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 15.09.2014 09:34:50

danke dir für deine ganze Zeit die da reinsteckst.
DANKÖÖÖ


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 15.09.2014 11:51:00

Du eine Sache noch.
ich brauche diese Funktion nur wenn ich einen neuen Eintrag mache


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Raphael H
Geschrieben am: 15.09.2014 13:45:36

Danke für die Info.

Ich habe jetzt zwei zusätzliche Abfragen eingebaut die das Problem beheben sollten.
Jetzt wird nur noch gesucht wenn CommandButton1.Enable = False ist (also wenn in dem Moment in dem du einen neuen Auftrag erfassen möchtest), ebenfalls darf die TextBox die verlasen wird nicht leer sein.

Das Problem mit der Nummer die in beiden Feldern identisch ist kann ich leider nicht nachstellen, aber evtl. ist es mit der Anpassung auch schon gelöst.

Und sonst einfach wieder schreiben.

https://www.herber.de/bbs/user/92635.xlsm

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 15.09.2014 14:04:39

du bist der hammer.
danke dir es klappt super.
So hab ich mir das vorgstellt.
Geil

Du mal eine Frage
kann man das auch so machen das wenn ich eine anlage neu anlege und ich die Nr einegebe und diese aber schon in der Liste ist das er mir sagt
Interne Nr schon vorhanden und er den prozedur neuer eintrag beenden ohne was anzulegen.


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 16.09.2014 12:45:20

Du ich hab eine Frage
ich versuche deinen Code zu erweitern
und zwar das er mir noch in Servicegebietscode in Textbox 8 einträgt
ich hab lngServicegebietscode as Long dazu gemacht
dann Textbox8 = resultat (5)
aber iregendie geht das nicht


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 16.09.2014 12:49:49

Ich habs danke :)
hab eine 1 statt l gemacht gehabt :)
sieht ja auch fast gleich aus


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Raphael_H
Geschrieben am: 16.09.2014 13:48:55

Hallo Vulferin,

die Abfrage könnte etwa so aussehen

    'Prüfen ob Wert gefunden wird
    Set Suchbereich = Sheets("Tabelle1").Range("B:C").Find(TextBox2.Text)
    If Not Suchbereich Then
        MsgBox "Nr." & TextBox2.Text & " existiert bereits"
        TextBox2.Text = "" 'Textbox leeren
        Exit Sub
    End If
Das beenden der Prozedur etc. solltest du hinbekommen denke ich.

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 16.09.2014 17:39:41

Uff,
ich kann kaum VBA.
ich kann zwar oft verstehen was ihr hier baut.
ABer ich könnte sowas nicht selbst bauen.

Kannst du mir vieleicht da helfen ?


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Raphael_H
Geschrieben am: 16.09.2014 20:12:27

auch kein Problem.

Versuchs damit: https://www.herber.de/bbs/user/92673.xlsm

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 16.09.2014 22:07:00

Hi Raphael
ich hab das mal getestet
Das ein Eintrag schon da ist zeigt er. Wunderbar
frage kann er mir auch die Zeile anzeigen ? Zeilen Nr

was wohl nicht mehr geht ist das er die Suche der Internen oder Originalen nr

Danke dir erstmal für deine Mühe


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Raphael_H
Geschrieben am: 16.09.2014 22:59:35

Hallo Vulferin,

habe eine Abfrage nicht sauber fertiggeschrieben, deshalb hat das suchen der Nummern nicht mehr funktioniert. Habe es überarbeitet und sollte jetzt funktionieren.
Wenn der Eintrag vorhanden ist zeigt er dir die Zeilennummer an und du kannst sie mit einem Klick auf ja direkt in der ListBox1 selektieren.

https://www.herber.de/bbs/user/92674.xlsm

Gruess
Raphael


  

Betrifft: AW: Werds mit nochmals ansehen von: Vulferin
Geschrieben am: 17.09.2014 02:04:46

super
danke dir
das ist ja so geil jetzt.
super danke danke danke


  

Betrifft: Bitte owT von: Raphael H
Geschrieben am: 17.09.2014 08:09:36




  

Betrifft: AW: Bitte owT von: Vulferin
Geschrieben am: 19.09.2014 02:47:25

Hi Raphael
eine Sache ist mir noch aufgefallen

Wenn ich eine Nr eingebe die es nicht gibt.
und ich diese dann Korrigieren will geht die Funktion nicht mehr
er sucht immer nur einmal
Es sieht auch so aus als wenn er mir was in die Textbox1 schreibt
da der ToggleButton 1 wieder aktive wird.
Ich bekomm es einfach nicht hin
wenn er die Nr nicht finden das ich diese Korrigieren kann und er nochmal such
Ich dachte wenn Nr nicht gefunden dann MSGBox(" Nummer nich gefunden bitte erneut versuchen")
ich bekomm es einfach nicht hin
kannst mir nochmal einen Tip geben ?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ListenBox mit Daten aus anderen Tabelle füllen"