Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

SVerweis bei 0 oder NV leerzeichen

Betrifft: SVerweis bei 0 oder NV leerzeichen von: Henschel
Geschrieben am: 22.09.2014 16:25:25

Hallo, habe einen sverweis den ich gerade nicht hinbekomme.
Möchte bei NV und 0 eine leere Zelle drin stehen haben.

So wollte ich es hinkriegen, aber kriege eine Fehlermeldung (fehlerhafte Formel)

=WENNFEHLER(SVERWEIS(e3;Tabelle1;16;0);" ");WENN(SVERWEIS(e3;Tabelle1;16;0)=0;" ";(SVERWEIS(e3; Tabelle1;16;0)))

Wäre dankbar für eure Hilfe.
Gruß

  

Betrifft: SVerweis bei 0 oder NV leerzeichen von: Matthias L
Geschrieben am: 22.09.2014 16:39:21

Hallo

Probier mal ob das so klappt:

=WENNFEHLER(WENN(SVERWEIS(E3;Tabelle1;16;0)=0;" ";(SVERWEIS(E3; Tabelle1;16;0)));"")

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: SVerweis bei 0 oder NV leerzeichen von: Henschel
Geschrieben am: 22.09.2014 16:47:49

klappt bestens, danke!!!


  

Betrifft: AW: SVerweis bei 0 oder NV leerzeichen von: Daniel
Geschrieben am: 22.09.2014 17:14:32

Hi

wenn der SVerweis nur Texte einliest, kannst du das auch so verkürzen:

=WENNFEHLER(SVERWEIS(E3;Tabelle1;16;0)&"";"")
sollte nur nicht verwendet werden, wenn du Zahlen liest, weil durch das Anhängen des "" zwar die 0 verschwindet, wenn der SVerweis auf eine Leerzelle verweist, gleichzeitig aber auch Zahlen in Text gewandelt werden und somit für Funktionen wie SUMME o.ä. nicht mehr als Zahl erkennbar sind.

Gruß Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SVerweis bei 0 oder NV leerzeichen "