Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung

Betrifft: Bedingte Formatierung von: Maxwill
Geschrieben am: 25.09.2014 14:57:18

Hallo,

ich habe einfrage und zwar würde ich gerne eine Zeile(z.b. 3) komplett einfärben je nachdem das in dieser Zeile in zb. P3 steht.

Das bekomme ich ja mit der bedingten Formatierung hin und läuft auch soweit.

wie kann ich das nun für alle Zeilen in dem Arbeitsblatt anwenden, sodass jede Zeile ihren Eintag in P prüft und dann nur diese Zeile gefärbt wird.

ich hoffe Ihr habt eine Idee

so long Maxwill

  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: SF
Geschrieben am: 25.09.2014 15:04:51

Hola,

du markierst vor dem Setzen der bed. Formatierung den Bereich, der gefärbt werden soll. In der Formel musst du dann den Bezug zu P wie folgt setzen:

=$P3="xyz"
Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Maxwill
Geschrieben am: 25.09.2014 15:12:56

Hi steve1da,

danke für deine schnelle Antwort.

Ich versteh sie gerade nicht genau :(

ich habe im moment folgendes gemacht

mit bed. formatierung "Formel zur Ermittlung der zu Formatierende Zeile verwenden"

Regel: =$P3="x"
Format: z.B. Rot
Angewendet auf: =$3:$3
dann das ganze für andere eingaben

Regel: =$P3="y"
Format: z.B. Blau
Angewendet auf: =$3:$3
etc

nun will ich diese bedingung praktisch auf alle zeilen übertragen,klar ich kann nun alle bedingungen einzeln erstellen für die jeweilge zeile aber ich dachte mir da muss es ja was geben was das direkt macht :D

so long Maxwill


  

Betrifft: nur den Bereich entsprechend definieren ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 25.09.2014 15:17:34

Hallo Maxwill,

... als z.B: Angewendet auf: =$3:$99

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: SF
Geschrieben am: 25.09.2014 15:17:50

Hola,

dann änder =$3:$3 mal in z.B. =$3:$30 um, also die letzte Zeile die gefärbt werden soll.

Mein Vorgehen würde den Bereich bei "angewendet auf" im Vorfeld schon so definieren, wenn du die Zeilen markierst.

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Maxwill
Geschrieben am: 25.09.2014 15:24:50

Hi,

ja das hab ich mir ja auch so gedacht einfach den bereich erweitern, aber dann setzt er ja die Zeilen Farbe von z.b. Zeile 4 auf die Farbe ja nach dem was in P3 drinnen steht und nicht, so wie er es machen soll, nachdem was in P4 drinnen steht

gruß


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: SF
Geschrieben am: 25.09.2014 15:28:12

Hola,

dann hast du nicht $P3 sondern $P$3 in der Formel stehen.

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Maxwill
Geschrieben am: 25.09.2014 15:34:14

Also um es zusammen zufassen:

Regel: =$P$3:$P$300="x"
Format: Rot
Angewendet auf: =$3:$300
richtig ?


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: SF
Geschrieben am: 25.09.2014 15:36:26

Hola,

nicht richtig.

Regel: =$P3="x"
Format: rot
Angewendet auf: =$3:$300

Auf die Fixierung hatte ich extra 2mal hingewiese!

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Maxwill
Geschrieben am: 25.09.2014 15:48:15

Ach ich Idiot ja klar.

Dank dir vielmals mir war nicht genau klar was du mit Fixierung meintest.

nun passt es denk ich aber.

Vielen dank


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"