Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Autofit größe auslesen

Betrifft: Autofit größe auslesen von: Maxwill
Geschrieben am: 20.10.2014 16:49:15

Hallo ,

ich würde gerne wissen ob man die Größe von z.B. eine Row, welche nach dem benutzen der Autofit Funktion entsteht , auslesen kann.

ich will gerne das wenn eine Zeile durch das autofit kleiner als 23 werden würde diese Zeile auf 23 gesetzt wird.

soweit hab ich es auch:

ActiveCell.EntireRow.AutoFit

If ActiveCell.EntireRow.RowHeight < 23 Then
ActiveCell.EntireRow.RowHeight = 23
End If

allerdings sieht das nicht schön aus da er erst die row klein macht um sie dann wieder auf 23 zu setzten.

gibt es eine Möglichkeit nur autofit zu machen wenn die Zeile dadurch >= 23 würde?

viel dank

so long Maxwill

  

Betrifft: AW: Autofit größe auslesen von: Daniel
Geschrieben am: 20.10.2014 17:01:33

Hi
nein, gibt es nicht.
Die Berechnung der Zeilenhöhe ist ein recht komplexer Vorgang in den viele Parameter eingehen, (im prinzip muss die Breite jedes einzelnen Zeichens berücksichtigt werden, wenn du es genau machen willst).

der einfachste Workaround ist hier, die Bildschirmaktualisierung auszuschalten während der Code läuft.
Dann siehst du das Zappeln nicht am Bildschirm, sondern erst das fertige Endergebnis.
Ausserdem wird der Code so etwas schneller.

Application.ScreenUpdating = False
ActiveCell.EntireRow.AutoFit
If ActiveCell.EntireRow.RowHeight < 23 Then
ActiveCell.EntireRow.RowHeight = 23
End If
Application.Screenupdating = True


Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Autofit größe auslesen von: Maxwill
Geschrieben am: 20.10.2014 17:15:03

Hi Daniel,

dank für deine Antwort, klappt super hab ich echt nicht daran gedacht :D

dank dir

gruß


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autofit größe auslesen"