Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Word Datei nur öffnen

Betrifft: Word Datei nur öffnen von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2014 14:52:45

Hallo an alle hier,

ich öffne mit Hilfe eines Makro und dessen Zuweisung eines Icon in der Leiste oben,
eine bestimmte Excel Datei. Die dazu gehörigen Makros habe ich in der PERSONAL-Datei gespeichert.
Jetzt meine Frage, würde das auch gehen, das ich eine bestimmte WORD Datei, die ich sehr oft benötige, ebenfalls so öffnen könnte ?
Wie müßte das Makro aussehen, damit dieses funktioniert
Über eine Antwort würde ich mich natürlich freune.

mfg
Andreas

  

Betrifft: AW: Word Datei nur öffnen von: Tino
Geschrieben am: 22.10.2014 15:05:35

Hallo,
am einfachsten vielleicht so.

Sub Beispiel()
Dim objWord As Object
Set objWord = CreateObject("Word.Application")

objWord.Documents.Open ("C:\Ordner\Deine Word-Datei.doc")
objWord.Visible = True
Set objWord = Nothing
End Sub
Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Word Datei nur öffnen von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2014 15:29:26

Hallo Tino

habe ich mal in eine Beispieldatei eingebunden und das Makro gestartet.
Kommt aber immer

Microsoft Visuale Basic

Fehlermeldung.Keine weiteren Angaben.
es wird kein WORD geöffnet und auch die Datei auch nicht.
Die zu öffnenden Datei liegt im Netzwerk, nicht zentral bei mir auf dem Rechner.
Ist das eventuell ein Prioblem. ??

Andreas


  

Betrifft: AW: Word Datei nur öffnen von: Tino
Geschrieben am: 22.10.2014 15:45:00

Hallo,
wenn der Pfad stimmt und du auch entsprechende Berechtigung hast?!
Besser wäre es noch eine Fehlerbehandlung einzubauen!

Sub Beispiel()
Dim objWord As Object

On Error GoTo ErrorHandler:

Set objWord = CreateObject("Word.Application")
objWord.Visible = True
objWord.Documents.Open ("\\Rechner\FreigabeName\Ordner\Deine Word-Datei.doc")

Set objWord = Nothing
Exit Sub

ErrorHandler:
    MsgBox Err.Description, _
           vbCritical + vbMsgBoxSetForeground + vbMsgBoxHelpButton, _
           "Error: " & Err.Number, Err.HelpFile, Err.HelpContext
On Error Resume Next
objWord.Quit
Set objWord = Nothing
End Sub
Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Word Datei nur öffnen von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2014 15:52:53

Hallo
die Berechtigung habe ich natürlich, um auf das Netzlaufwerk zuzugreifen.
so sieht dein erster Vorschlag bei mir aus.
Wenn ich ich den zweiten Vorschlag benutze und den Datei-Pfad einsetze,
kommt immer eine Fehlermeldung in Zeile

objWord.Documents.Open ("\\Rechner\FreigabeName\Ordner\Deine Word-Datei.doc")


erste Variante

Sub Beispiel()
Dim objWord As Object
Set objWord = CreateObject("Word.Application")'

objWord.Documents.Open ("Z:\Werkstatt\Abmeldungen\Abmeldungen Fremdhersteller\Zählerstände an  _
Neopost.doc")
objWord.Visible = True
Set objWord = Nothing
End Sub
Andreas


  

Betrifft: AW: Word Datei nur öffnen von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2014 16:06:04

Hallo Tino

Fehler gefúnden.
Hatte glatt vergessen die Datei anzugeben, habe nur den Pfad angegeben. Dann kann es nicht funktionieren.
Ist eventuell nicht mei Tag heute.
Jedenfalls funktioniert das jetzt mit Version eins.
Ich danke dir und wünsche ein schönen Tag noch.

Andreas


  

Betrifft: nimm besser die zweite! von: Tino
Geschrieben am: 22.10.2014 16:09:34

Hallo,
ich würde dennoch die zweite nehmen.
Bei einem Fehler bleibt sonst eine unsichtbare Word-Instanz bestehen!

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: nimm besser die zweite! von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2014 16:10:47

ok.

mache ich.
Danke dir nochmals

andreas


  

Betrifft: hast Du den Pfad mal aus dem Explorer kopiert? oT. von: Tino
Geschrieben am: 22.10.2014 16:07:38




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Word Datei nur öffnen"