Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Autoausfüllen mit Bedingungen

Betrifft: Autoausfüllen mit Bedingungen von: EmanuelG
Geschrieben am: 25.10.2014 20:49:23

Hallo Zusammen ,

ich möchte unter bestimmten Voraussetzungen Zellen automatisch ausfüllen lassen.
Im Spieleblatt habe ich die Zellen K3:CW3 als Anwesenheit benannt.
In der jeweiligen Zelle über den Spielern wird die Anwesenheit mit einem . oder x gekennzeichnet.
Die Zellen K6:DF6 habe ich als Alle_9 benannt.

Wenn nun ein Spieler eine 9 Wirft, wird dieses bei Alle9 mit einem „O“ gekennzeichnet und die anderen Anwesenden Spieler bekommen ein „I“.
Ich möchte nur das „O“ setzen und alle anderen Anwesenden Spieler sollen automatisch das „I“ bekommen.
Im Anhang habe ich Spieler 1 bis 3 + 6 bis 10 als Anwesend gekennzeichnet.
Dann habe ich bei Spieler1 in die Zellen K6:N6 ein „O“ eingetragen und alle anderen Anwesenden bekamen automatisch in den entsprechenden Zellen ein „I“.
Anschließend habe ich bei Spieler2 in die Zellen Y6 ein „O“ eingetragen und alle anderen Anwesenden bekamen ihr „I“.
Nun zu meinem Problem:
Wenn ich jetzt bei Spieler2 in Zelle Z6 ein „O“ einsetze bekommen Spieler1 + Spieler6 bis 9 ein „I“ ,
Spieler3+10 nicht, dafür aber Spieler5 der nicht Anwesend ist.
Oder dieses Problem:
Wenn ich bei Spieler3 in Zelle AJ6 ein „O“ eintrage bekomme ich die Meldung „Nicht Da“ obwohl er Anwesend ist.

Ich hoffe mir kann geholfen
https://www.herber.de/bbs/user/93371.zip

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autoausfüllen mit Bedingungen"