Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellenposition automatisieren

Betrifft: Tabellenposition automatisieren von: Sparrow
Geschrieben am: 27.10.2014 13:25:27

Hallo!
Ich habe das folgende Problem: Ich importiere 3 verschiedene Tabellen aus Acces und möchte diese untereinander haben - allerdings kann sich in der jeweiligen Tabelle die Zeilenanzahl ändern! Dementsprechend - wenn ich Tabelle 2 drei Zeilen unter Tabelle 1 setze - überschreiben sich die Zellen falls zu vielen Informationen (in diesem Fall 3 Zeilen) hinzugekommen sind. Die weniger elegante Lösung wäre natürlich die Tabelle sehr viel weiter unten anzusetzen und die Zeilen erstmal auszublenden.
Gibt es ggf. eine elegante Lösung die bspw. die nächste Tabelle zwei Zeilen unter die vorherige setzt - egal wie groß diese ist?
Dieser Code zum setzen der Tabelle ist derzeitig aktiv:

With recSet
For i = 0 To .Fields.Count - 1
Tabelle10.Cells(1, i + 1) = .Fields(i).Name
Next
Tabelle10.Range("A2").CopyFromRecordset recSet
End With
recSet.Close
Set recSet = Nothing

Vielen Dank im Voraus
Beste Grüße
Sascha

  

Betrifft: AW: Tabellenposition automatisieren von: Sparrow
Geschrieben am: 28.10.2014 08:55:41

Hallo!
Gestern hatte ich schon das folgende Problem gepostet, hat niemand eine Idee?

Ich habe das folgende Problem: Ich importiere 3 verschiedene Tabellen aus Acces und möchte diese untereinander haben - allerdings kann sich in der jeweiligen Tabelle die Zeilenanzahl ändern! Dementsprechend - wenn ich Tabelle 2 drei Zeilen unter Tabelle 1 setze - überschreiben sich die Zellen falls zu vielen Informationen (in diesem Fall 3 Zeilen) hinzugekommen sind. Die weniger elegante Lösung wäre natürlich die Tabelle sehr viel weiter unten anzusetzen und die Zeilen erstmal auszublenden.
Gibt es ggf. eine elegante Lösung die bspw. die nächste Tabelle zwei Zeilen unter die vorherige setzt - egal wie groß diese ist?
Dieser Code zum setzen der Tabelle ist derzeitig aktiv:

With recSet
For i = 0 To .Fields.Count - 1
Tabelle10.Cells(1, i + 1) = .Fields(i).Name
Next
Tabelle10.Range("A2").CopyFromRecordset recSet
End With
recSet.Close
Set recSet = Nothing

Vielen Dank im Voraus
Beste Grüße
Sascha


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenposition automatisieren"