Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

wenn wenn

Betrifft: wenn wenn von: Werner
Geschrieben am: 01.11.2014 07:15:38

Hallo Excel-Freunde

Habe ein Problem mit folgender Formel:

=WENN(Tabelle1!D4="a";Tabelle1!B4;WENN(ODER(Tabelle1!D4="p";Tabelle1!F4="x");Tabelle1!B4;" "))

Formel steht in Tabele2 Zelle G4

Leider erfüllt es nicht den folgenden Zweck:

Formel soll in Tabelle1 Zelle D4 überprüfen, ob "a" drinnen steht und wenn ja dann den Text aus Tabelle B4 übernehmen.
Wenn "p" drinnen steht, soll es überprüfen, ob in Taelle1 Zelle F4 ein "x" steht, dann den Text aus Tabelle1 Zelle B4 übernehmen, ansonsten leer bleiben.

Vielen Dank im voraus

Gruß
Werner

  

Betrifft: UND() statt ODER () ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 01.11.2014 07:24:34

Hallo Namensvetter,

... und auch "" anstelle " " sollte das gewünschte ergeben.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: UND() statt ODER () ... von: Werner
Geschrieben am: 01.11.2014 07:29:26

Hallo
Werner

leider verstehe ich deine Antwort nicht ganz.
Wo soll ich die Formel wie abändern?

Gruß
Werner


  

Betrifft: nun, in Deiner Formel das ODER() ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 01.11.2014 08:05:55

Hallo Namensvetter,

... durch die Funktion UND() ersetzen und Dein " " durch "". Also so:

=WENN(Tabelle1!D4="a";Tabelle1!B4;WENN(UND(Tabelle1!D4="p";Tabelle1!F4="x");Tabelle1!B4; ""))

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: nun, in Deiner Formel das ODER() ... von: Werner
Geschrieben am: 01.11.2014 08:48:41

Danke für die Antwort,
Problem gelöst.

Vielen Vielen Dank

Gruß
Werner