Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro Befehl Rückgängig machen

Betrifft: Makro Befehl Rückgängig machen von: Damian89
Geschrieben am: 02.11.2014 12:25:48

Hi,

ich habe folgendes Makro in meiner Excel Datei:

Habe gesehen dass es schwierig ist einen Makro Befehl Rückgängig zu machen. Deshalb wollte ich hier mal nachfragen ob mir jmd hier weiterhelfen kann.

Makro:

Sub NurWeltdepot()
    With Worksheets("Transaktionen")
        .Range("A16:I35,A39:I39,A42:I44,A47:I50,A52:I52,A56:I58,A60:I62").ClearContents
    End With
End Sub

Ich möchte eben dass ich die löschung auch Rückgängig machen kann. Hat jmd eine Idee wie man dies hinbekommt.

Danke. =)text/html

  

Betrifft: AW: Makro Befehl Rückgängig machen von: hary
Geschrieben am: 02.11.2014 13:06:45

Moin
Kopier den Bereich in ein extra Blatt(evtl. ausblenden). Daraus kannst du es wiederholen.
Anders geht's nicht.
gruss hary


  

Betrifft: AW: Makro Befehl Rückgängig machen von: Damian89
Geschrieben am: 02.11.2014 13:52:17

Und sonst gibt es keine anderer Möglichkeit?
Kann man die Werte auch Filtern und diese für weitere Berechnungen ausblenden bzw. nicht berücksichtigen?
Ich hole mir die Werte nähmlich von dem Blatt Transaktionen mit dem Befehl Sverweis her. Möchte eben dass ich gewisse Werte ausblenden kann damit diese mit Sverweiß nicht berücksichtigt werden.

Danke.


  

Betrifft: AW: Makro Befehl Rückgängig machen von: hary
Geschrieben am: 02.11.2014 14:18:29

Moin
Hier ein Bsp. fuer sichtbare Zellen nach dem Filtern.
https://www.google.com/url?q=https://www.herber.de/forum/archiv/988to992/991264_SVERWEIS_jedoch_nur_nicht_ausgeblendete.html&sa=U&ei=fi5WVL7IFemV7AbV7IDYDw&ved=0CAoQFjAC&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNGJchRlGDQBffN6kvqv5e8pODCXIw
Nutz die Recherche.
gruss hary


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro Befehl Rückgängig machen"