Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema OptionButton
BildScreenshot zu OptionButton OptionButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

VBA Programmierung

Betrifft: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 04.11.2014 14:56:50

Hallo liebe Mitstreiter,

ich habe mein Projekt etwas ausgeweitet.
Nun geht es an die finale VBA Programmierung die mir zu schaffen macht.
Es ist meine erstes VBA Projekt. :( Seit daher bitte nachsichtig mit mir.

Die Userform habe ich soweit fertig.
https://www.herber.de/bbs/user/93538.xlsm

Nun möchte ich, das mir jeweils (in jedem Feld) eine Auswahlleiste zur Verfügung steht.

Wo wird die Klausur stattfinden?
- Soll mit Hannover oder Wolfsburg zur Auswahl stehen.

Wie lange?
- Soll mit 1 - 5 Tagen zur Auswahl stehen

Bei den Teilnehmern
- Soll jeweils eine Auswahl zur Verfügung stehen zwischen 1 und 200 Personen.

Wenn man letztendlich auf die Schaltfläche "Berechnung starten" klickt, dann sollen die Eintragungen in das Sheet übertragen werden und bei Teilnehmer die Summe aus Montag-Freitag gezogen werden.

Kann mir vielleicht jemand mit Rat und Tat zur Seite stehen ?

Viele Grüße
Stefan


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 04.11.2014 14:58:44

Nun auch mit Datei,.

https://www.herber.de/bbs/user/93542.xlsm


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 04.11.2014 15:10:47

bin völlig verwirrt,.. hab den haken vergessen zu klicken. :(
*sorry für das hin und her*


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 04.11.2014 15:19:33

Hallo,
nur ein paar Anmerkungen.

Wo wird die Klausur stattfinden?
bei nur 2 Möglichkeiten würde ich 2 OptionButtons nehmen.

- Soll jeweils eine Auswahl zur Verfügung stehen zwischen 1 und 200 Personen.
hast du Lust durch so eine lange Liste zu scrollen? Ich nicht.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 04.11.2014 15:24:46

Hallo Rudi,

hmm, das klingt logisch.

Sorry, ich bin leider ein echter Anfänger auf dem Gebiet.
Versuche mich langsam ranzutasten..

Optionsbutton klingen super.
Wie funktioniert das dann mit Häkchen ?!?

Nein, ich finde es nicht schön mich durch eine Liste zu scrollen.
Allerdings soll die Eingabe bis 200 Personen begrenzt sein.
Kann man das denn irgendwie begrenzen?

Viele Grüße
Stefan


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 04.11.2014 15:36:39

Hallo,
Wie funktioniert das dann mit Häkchen ?!?
das wären Checkboxen. Optionbuttons sind die mit dem Punkt in der Mitte.

Kann man das denn irgendwie begrenzen?
sicher kann man.

Private Sub TextBox1_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If IsNumeric(TextBox1) And Val(TextBox1) <= 200 Then
    'alles klar
  Else
    TextBox1 = ""
    Cancel = True
  End If
End Sub
Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 04.11.2014 16:03:11

Hallo Rudi,

meintest du so hier ?
https://www.herber.de/bbs/user/93545.xlsm

Zumindest visuell kann ich es schon mal umsetzen.

Aber mit der Programmierung brauche ich Hilfe.
Ich gehe davon aus, dass man den text auf jede Textbox erweitern kann oder ?
Textbox 1, 2,.. 3,.. usw.

Irgendwie bekomme ich immer Fehlermeldungen.
Von eine Berechnung bin ich noch weit entfernt. :/


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 04.11.2014 21:51:16

kann mir hier wirklich niemand weiterhelfen ??
:/


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 05.11.2014 11:18:08

Hallo,
Code für die UF:

Private Sub CommandButton1_Click()
  Dim intTN As Integer, i As Integer
  With Worksheets("Tabelle1")
    If OptionButton2 Then
      .Range("A5") = OptionButton2.Caption
    Else
      .Range("A5") = OptionButton3.Caption
    End If
    .Range("B5") = ComboBox2
    For i = 1 To 5
      If IsNumeric(Controls("textbox" & i)) Then
        intTN = intTN + Controls("textbox" & i) * 1
      End If
    Next
    .Range("C5") = intTN
  End With
  Unload Me
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
  Hide
End Sub

Private Sub TextBox1_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If IsNumeric(TextBox1) And Val(TextBox1) <= 200 Then
    'alles klar
  Else
    TextBox1 = ""
    Cancel = True
  End If
End Sub
Private Sub TextBox2_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If IsNumeric(TextBox2) And Val(TextBox2) <= 200 Then
    'alles klar
  Else
    TextBox2 = ""
    Cancel = True
  End If
End Sub
Private Sub TextBox3_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If IsNumeric(TextBox3) And Val(TextBox3) <= 200 Then
    'alles klar
  Else
    TextBox3 = ""
    Cancel = True
  End If
End Sub
Private Sub TextBox4_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If IsNumeric(TextBox4) And Val(TextBox4) <= 200 Then
    'alles klar
  Else
    TextBox4 = ""
    Cancel = True
  End If
End Sub
Private Sub TextBox5_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If IsNumeric(TextBox5) And Val(TextBox5) <= 200 Then
    'alles klar
  Else
    TextBox5 = ""
    Cancel = True
  End If
End Sub

Private Sub UserForm_Activate()
  Dim i As Integer
  ComboBox2.Clear
  For i = 1 To 5
    ComboBox2.AddItem i
  Next
  OptionButton3 = True
End Sub
Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: VBA Programmierung von: Stefan
Geschrieben am: 05.11.2014 11:48:47

Hallo Rudi,

ich weiß nicht was ich sagen soll?!
Das ist der absolute Wahnsinn!!!

Du bist mein Held der Woche.

Danke Danke Danke,..

Viele Grüße
Stefan


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Programmierung "