Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filter, bedingte Formatierung

Betrifft: Filter, bedingte Formatierung von: McClane85
Geschrieben am: 05.11.2014 08:06:14

Hallo zusammen,

da ich bisher in diversen Foren keine Hilfe bekommen habe, versuche ich nun auf Empfehlung hier mein Glück.

Ich habe folgendes Problem.

Ich habe eine sehr umfangreiche Excel-Liste mit einer Vielzahl von "Datensätzen" (ca. 170.000 Zeilen und 60 Spalten). Mein Ziel ist ist aus dieser Liste alle Datensätze also alle Zeilen die eine bestimmtes Gültigkeitsdatum enthalten zu filtern (Beginndatum muss zwischen 01.01.2007 und 31.12.2008). Soweit so gut. Das war der einfache Teil der Aufgabe und hat mit dem setzen eines einfachen Datumfilters auch wunderbar funtkioniert. Als Ergebnis bleiben ca. 620 Datensätze übrig, welche ich rot markiert habe, damit ich sie in der Gesamtliste (also ohne den Filter) schneller wieder finde.

Nun habe ich in der Gesamtliste 620 rot markierte Datensätze. Als nächstes möchte ich gerne alle Datensätze bzw. Zeilen die gewisse Überseinstimmungen mit einem der rot markierten Datensätze bzw. Zeilen haben erneut rausfiltern.

In meinem Beispiel wird im ersten Schritt also die erste Zeile von Max Mustermann herausgefiltert und rot eingefärbt. In der Gesamtliste würde dann ein roter Datensatz bzw. Zeile auftauchen.
Im zweiten Schritt benötige ich nun eine Möglichkeit, wie ich die weiteren Zeilen in den Max Mustermann (123456) enthalten ist auch herausfiltern kann.

Bsp.

Mitarbeiter Name Vorname Beginn Ende
555555 Test Mitarbeiter 01.01.2014 30.06.2014
123456 Mustermann Max 01.01.2007 31.12.2007
123456 Mustermann Max 01.01.2008 30.06.2008
123456 Mustermann Max 01.07.2009 31.12.2010
123456 Mustermann Max 01.01.2011 31.03.2011
123456 Mustermann Max 01.04.2011 31.12.2012
666666 weitere Mitarbeiter 01.01.2006 31.12.2006

Bisher habe ich mit Hilfe verschiedner Formeln bzw. der bedingten Formatierung versucht alle Datensätze von Max Mustermann rot einfärben oder zu filtern. Leider ohne Erfolg.
Es gibt in jedem Datensatz bzw. Zeile einige Felder die immer gleich sind (Mitarbeiternummer, Name, Vorname, Geburtsdatum etc.), sodass ich schon mit diversen Tricks versucht habe eine Lösung zu finden. Aber vermutlich reichen meine wenig vorhanden Grundkenntnisse in Excel einfach nicht aus.

Es wäre super wenn jemand ein Lösungsweg kennt. Ich freue mich über jede Hilfe, gerne auch mit einem anderen Lösungsweg. Ich hoffe ich konnte mein Anliegen gut genug erläutern.

Gruß McClane85

  

Betrifft: AW: Filter, bedingte Formatierung von: fcs
Geschrieben am: 05.11.2014 08:41:57

Hallo McClane,

du musst im Autofilter doch "nur" den Filter in verschiedenen Spalten setzen, so dass sich die Datenzeilen immer weiter auf die gewünschten Zeilen reduzieren.

Gruß
Franz


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Filter, bedingte Formatierung"