Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellen verbinden per Makro die 2. und Dropdownlist

Betrifft: Zellen verbinden per Makro die 2. und Dropdownlist von: Marcus Kempf
Geschrieben am: 06.11.2014 13:53:39

Hallo,

da mein alter Beitrag während meines Urlaubes leider schon wieder im Archiv verschwunden ist muss ich leider noch einmal einen Neuen dazu aufmachen.

Ich hoffe Tino findet noch einmal den Weg hierher, daher mir bisher wirklich sehr gut geholfen hat.

In der angefügten Datei habe ich etwas im Makro rumexperimentiert um zu erreichen, das beim erneuten Gruppieren bei Jahreswechsel (A1) die Gruppierung des Organisatorischen aufgehoben wird.

Hierzu habe ich in Z21 des Makro den Punkt ", 43" ergänzt.

Dies funktioniert wie ihr vielleicht feststellen werdet nicht so gut.

Zudem habe ich das Problem, dass wenn Daten über mehrere Zeilen gezogen werden die ursrpüngliche Gültigkeitsliste anscheinend ihre Wirkung verliert. Wie kann ich dies umgehen?

Am Rande: gearbeitet wurde hier mit indirekten Gültigkeitslisten, deren Werte sich jeweils nach dem Tag in Spalte C richten.

Ich würde zudem auch gerne erreichen, dass die 1 die bei einem Brückentag mittlerweile automatisch gesetzt wird nicht mehr gelöscht wird.

Schön wäre auch, wenn je Gruppierung(Spalten) ein Button bestehen würde, über den ein neuer Mitarbeiter zur Gruppe hinzugefügt werden kann, dies könnte ich jedoch bald selbst gelöst bekommen haben :-)

Mittlerweile befürchte ich fast, dass ich für die gewünschten Funktionen auch hier nicht um VBA drum herum komme, aber vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

https://www.herber.de/bbs/user/93596.xlsm

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen verbinden per Makro die 2. und Dropdownlist"