Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zeilen ausblenden.

Betrifft: Zeilen ausblenden. von: nico
Geschrieben am: 10.11.2014 18:50:12

Hallo,

ich habe folgenden Wunsch:

In meiner Tabelle werden, durch eine bedingte Formatierung, mir Zeilen angezeigt, die aufgrund nicht vorhandener Daten ausgeblendet werden können. Markiert werden diese Zeilen in der Spalte A mit einem kleinen roten ->.
Sofern hier wichtiger Inhalt enthalten ist, ist dieser Pfeil schwarz.

Nun habe ich mich an einem Makro versucht, dass bei meiner Tabelle automatisch die Zeilen ausblenden soll, bei denen die Schrift in der ersten Spalte nicht schwarz ist.

Meiner Meinung nach, müsste es in etwa so sein.


Sub func_inact_ausblenden()
'
' func_inact_ausblenden Makro
'


For i = 2 To 100              'ab Zeile 2 in der Spalte A wird geprüft
    If Cells(i, 1).Font.ColorIndex = 11 Then    'here is color black
        Cells(i, 1).EntireRow.Select
        Selection.EntireRow.Hidden = True
        MsgBox "Zeile " & i & " Ausgeblendet"
        
    Else
        MsgBox "Zeile " & i & " Nicht Ausgeblendet"
        
    End If
Next i

End Sub

Leider wird aber so nicht die Bedingte Formatierung betrachtet sondern nur die festeingestellte.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch hier helfen. Würde mich Freuen.

Lg Nico

  

Betrifft: bedingtes Format abfragen von: ransi
Geschrieben am: 10.11.2014 19:33:17

Hallo

Leider wird aber so nicht die Bedingte Formatierung betrachtet sondern nur die festeingestellte.

Das musst du so hinnehmen!

Ist aber kein Problem.
Musst eben die bedingte Formatierung für die Zelle abfragen.


If Cells(i, 1).bedingteFormatierung=true Then
.
.
.

ransi


  

Betrifft: AW: bedingtes Format abfragen von: nico
Geschrieben am: 10.11.2014 20:21:51

Hey Ransi,

manchmal ist der einfachste Weg so nah... :-)

Klasse. Danke Dir zum Augen öffenen...

Gruß Nico


  

Betrifft: AW: Zeilen ausblenden. von: Christian
Geschrieben am: 10.11.2014 19:40:39

Hallo Nico,
die per bedingter Formatierung erzeugten Formate kannst du in VBA nur abfragen, indem du deren Regeln überprüfst - sprich, "Font.Color" der Zelle u.ä. greift hier nicht.

Wie du als Excel-Profi sicher weißt, kannst du mit bedingter Formatierung keine Einträge erzeugen. Daher wird vermutlich das "größer als" - Zeichen ">" durch eine Formel erzeugt und dann per bed.Formatierung rot gefärbt.

Dann setze doch einfach den AutoFilter entsprechend ...

Gruß
Christian


  

Betrifft: AW: Zeilen ausblenden. von: nico
Geschrieben am: 10.11.2014 20:24:03

Hallo Christian,

lieben Dank für Deine Antwort. Der Vorschlag von Ransi, die Bedingte Formel ausführen zu lassen, hat am Ende mich zum erfolg geführt.

Lieben Gruß Nico


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen ausblenden. "