Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten

Betrifft: Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten von: Frank Berends
Geschrieben am: 19.11.2014 10:46:08

Hallo zusammen,

ich habe eine Kundenliste, in der Familienverbünde zusammengeführt werden. Als Beispiel die Datei: https://www.herber.de/bbs/user/93867.xlsx

In einer anderen Datei (Engagementübersicht) möchte ich folgendes erreichen:

Ich gebe in einem Feld B1 die Engagenemtnummer ein.

Danach wird ab der Zeile B4 in die Zeile B4 die erste Kundennummer eingetragen, die zu diesem Engagement gehört.

In die Zeile B5 kommt die zweite Kundennummer, in B6 die dritte usw.

Ich weiß im Vorfeld aber nicht, wie viele Kundnummern zu dem Engagement gehören. Da ich diese Daten in einem anderen Blatt noch benötige, stelle ich die Zeilen B4 bis B34 als "Auswertungsraum" zur Verfügung. Darauf greife ich dann aus einem anderen Blatt zu.

Es dürfen in der Engagementübersicht keine Kundennummern erscheinen, die nicht zu der Engagementnummer gehören.

Ich habe es mit Index versucht, kann aber die Zeilennummer nicht korrekt wiedergeben.

Kann mir einer von Euch helfen?

Gruß
Frank

  

Betrifft: AW: Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten von: Peter Müller
Geschrieben am: 19.11.2014 11:06:06

Hallo,

ich würde dafür eine PIVOT-Tabelle nehmen: Engagementnr im Filter, Kundennr als Zeilenbeschriftung.

Gruß,
Peter


  

Betrifft: AW: Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten von: Frank Berends
Geschrieben am: 19.11.2014 11:16:29

Hallo Peter,

Pivot scheidet leider aus. Die Datei wird von Kollegen genutzt, die nur die Engagementnummer eintrage sollen und sich mit Pivot nicht auskennen. Außerdem sprechen wir von einigen Tausend Engagementnummern. Und die durchzuklicken zum Auswählen ist nicht so schön.

Das würde mit Pivot nur klappen, wenn ich die Engagementnummer, die als Filter dienen soll, in die Zelle B1 händische eintragen kann.

Gruß
Frank


  

Betrifft: dann lasse ich es mal offen... owT von: Peter Müller
Geschrieben am: 19.11.2014 11:45:51

.


  

Betrifft: AW: dann lasse ich es mal offen... owT von: Frank Berends
Geschrieben am: 19.11.2014 11:47:13

Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gruß
Frank


  

Betrifft: AW: Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten von: SF
Geschrieben am: 19.11.2014 13:17:27

Hola,

dann schau mal hier:

http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=28

{=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle1!$B$1:$B$99;KKLEINSTE(WENN(Tabelle1!A$1:A$99=$A$1;ZEILE($1:$99));ZEILE(A1) ));"") }
So sähe die Formel aus, wenn die Abfrage in der gleichen Mappe läuft.

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten von: Frank Berends
Geschrieben am: 19.11.2014 17:00:27

Hallo steve1da,

besten Dank, das läuft. Übrigens auch, wenn Daten und Abfrage in verschiedenen Mappen liegen. Was mir noch nicht ganz klar ist: wie läuft das mit der Matrixformel und { }. Was genau passiert da in Excel? Kannst Du mir das in kurzen Sätzen erklären?

Gruß
Frank


  

Betrifft: Anmerkung ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 19.11.2014 16:23:31

Hallo Frank,

... wenn gewährleistet wäre, dass die Datentabelle immer nach "Engagementnr." sortiert ist/wird, würde es alternativ zu der von Steve1da angegebenen MATRIXFormel auch mit einer einfacheren INDEX()und VERGLEICH()-Formel gehen. In dem Fall melde Dich einfach nochmal.


Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: Anmerkung ... von: Frank Berends
Geschrieben am: 19.11.2014 16:57:50

Hallo Werner,

ja das kann ich hinkriegen. Wie sähe denn dann die Formel aus. Das wäre vielleicht von der Performance interessant.

Gruß
Frank


  

Betrifft: sicher doch ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 19.11.2014 18:04:30

Hallo Frank,

... nachfolgende Formel (nach rechts und unten kopieren) setzt momentan voraus, dass Deine Quelldatei geöffnet ist. Wenn dies dies nicht der Fall ist, dann wird es noch anders:


 ABCD
11245698712EngagementnameKundennr.Kundenname
2 Familie Müller23906,59324Emil Müller
3 Familie Müller45756,56326Laura Müller
4 Familie Müller14053,15972Stefan Müller
5    

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B2=WENN(ZEILE(A1)>ZÄHLENWENN([93867.xlsx]Tabelle1!$A:$A;$A$1); "";INDEX([93867.xlsx]Tabelle1!B:B;VERGLEICH($A$1;[93867.xlsx]Tabelle1!$A:$A;)+ZEILE(A1)-1))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4



Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: sicher doch ... von: Frank Berends
Geschrieben am: 20.11.2014 08:01:00

Hallo Werner,

die Quelldatei ist normalerweise nicht geöffnet. Sie liegt nur auf dem Server.

Gruß
Frank


  

Betrifft: dann mit SUMMNENPRODUKT() ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 20.11.2014 14:57:21

Hallo Frank,

... anstelle ZÄHLENWENN(), denn die Funktion SUMMNENPRODUKT() stört das nicht so. Allerdings aktualisieren solltest Du auf jeden Fall.

 ABCD
11245698712EngagementnameKundennr.Kundenname
2 Familie Müller23906,59324Emil Müller
3 Familie Müller45756,56326Laura Müller
4 Familie Müller14053,15972Stefan Müller
5    

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B2=WENN(ZEILE(A1)>SUMMENPRODUKT(([93867.xlsx]Tabelle1!$A1:$A999=$A$1)*1); "";INDEX([93867.xlsx]Tabelle1!B:B;VERGLEICH($A$1;[93867.xlsx]Tabelle1!$A:$A;)+ZEILE(A1)-1))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: dann mit SUMMNENPRODUKT() ... von: Frank Berends
Geschrieben am: 20.11.2014 16:44:33

Besten Dank Werner.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nur bestimmte Zeilen aus einer Liste auswerten"