Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Gleittage und Datum Verlinkung

Gleittage und Datum Verlinkung
21.03.2015 16:24:47
Jason
Moin Erich,
Ich habe jetzt eine Lösung gefunden wie ich das mit dem Gleittagen mache, also Überstunden abbummeln. Ich dachte mir das wenn ich das über die Zällenwenn Funktion mache er schein ja denn 1 wenn ich beispielsweise G eintrage nun dachte ich mir das ich das ja nur als Zeit und dann als Bruchzahl darstellen muss, wenn das so richtig und das mit denn +/- stunden plus rechnen. Jedoch weiß ich nicht wie ich das mit nur einer 1 so berechnen kann bez. die Formeln dafür.
Dann dachte ich mir dass mit der Datum eingebe kann man sich ja auch einfacher machen da man sie ja in jeder Mappe selber eingeben muss. Ich habe aber herausgefunden das wenn ich in der Mappe Februar =JanuarD5+31 auch geht und wenn ich das so für jede Mappe mache anhand der tage, aber geht das das auch irgendwie wenn ich schreibe 1.1=A4 also das nur das Jahr auf eine andere Zeile verweist wird.
Hoffe dass du mir soweit Folgen kannst und ich das jetzt richtig Erklärt habe.
Gruß Jason

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
nicht verstanden
21.03.2015 19:34:08
Erich
Hi Jason,
das habe ich jetzt wirklich gar nicht verstanden. :-(
Ich habe mal einfach etwas weiter gebastelt an der Mappe
und lade sie hier hoch: https://www.herber.de/bbs/user/96541.xlsx
Vielleicht passt es ja ein wenig zu dem, was du möchtest... :-)
Rückmeldung wäre nett! - Grüße aus Kamp-Lintfort von Erich

AW: nicht verstanden
22.03.2015 10:44:14
Jason
Moin Erich,
Ich glaube erklären wahr noch nie so meine Stärke Irgendwie aber das was du gebastelt hast passt genau so wie ich mir das vorgestellt habe.
Wegen den Datum, dachte ich mir das wenn ich sagen wir mal in der Mappe Bilanz das Jahr eintrage das er den in allen andern Mappen das Jahr auch ändert. Quasi wenn ich in der Mappe Bilanz in J2 2015 eintrage das er den in den Mappe Januar B4 1.1.2015 in Februar B4 1.2.2015 usw. einträgt und wenn ich 2016 eingebe dann halt mit 2016.
Ich habe jetzt noch mal die Feiertage Hinzugefügt mit der Formel

=ZÄHLENWENN(Feiertage!$B$1:$B$99;Januar!$B4) 
würdest du sie auch so nehmen oder eher eine andere? und wie ich das als halben oder ganzen Tag berechnen lasse, in dem ich als Faktor 1 für ein ganzen Tag oder 0,5 als halben Tag berechnen lasse aber da Google ich noch mal wie das geht und wenn ich nichts finde oder nicht hinbekomme frage ich noch mal wenn es ok ist? Dann habe ich die das auch bald endlich fertig alles glaube ich.
Vielen vielen Dank dir!!
Anzeige

88 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige