vba mail mit outlook

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: vba mail mit outlook
von: Merlin
Geschrieben am: 27.04.2015 15:24:18

Hallo mitainander,
hier komme ich nicht mehr weiter, villeicht kann mir jemand helfen.
ich versuche für die erstellten dateien personalisierte mail zu versenden.
Ich bekomme ab dem zweiten mail immer folgende Fehler:
Laufzeitfehler '462'
Der Remote-Server-Computer existiert nicht oder ist nicht verfügbar.
Beim debuggen hänge ich immer hier fest:
objSignatureObject.NewMessageSignature = "Intern"
anbei der ganze code:
Vielen lieben dank.

Sub Test()
  Dim Betreff, Body, Empfaenger, DateiEmpfaengerAnhang, DateiEmpfaenger, StrDatei,Pfad As  _
String
  Dim Anzahl As Long
  Dim objOL As New Outlook.Application
  Dim objMail As Outlook.MailItem
  
    Set objWord = CreateObject("Word.Application")
    Set objEmailOptions = objWord.EmailOptions
    Set objSignatureObject = objEmailOptions.EmailSignature
    Set objMail = objOL.CreateItemFromTemplate("C:\temp\test.oft")
    Pfad = "c:\beispiel\daten\"
    pfad1 = Dir("c:\test\")
    
    Do Until pfad1 = ""
        Anzahl = Anzahl + 1
        pfad1 = Dir
    Loop
    
    MsgBox Anzahl & " " & "Mails sind zu versenden!"
    Dateiname = Dir(Pfad)
    Do While Dateiname <> ""
    
        DateiEmpfaengerAnhang = Dateiname
        DateiEmpfaenger = Dateiname
        DateiEmpfaenger = Mid(DateiEmpfaenger, InStr(DateiEmpfaenger, "(") + 1, InStr( _
DateiEmpfaenger, ")") - (InStr(DateiEmpfaenger, "(") + 1))
    
        Betreff = "TEST"
        Body = "Liebe User, 
" & _ "
zzzzzzz.
" Empfaenger = DateiEmpfaenger objSignatureObject.NewMessageSignature = "Intern" 'hier ist der fehler objWord.Quit objMail.Subject = Betreff objMail.HTMLBody = Body & objMail.HTMLBody objMail.To = Empfaenger objMail.Attachments.Add Pfad & DateiEmpfaengerAnhang objMail.Display Dateiname = Dir Loop End Sub

Bild

Betrifft: AW: vba mail mit outlook
von: fcs
Geschrieben am: 28.04.2015 07:31:50
Hallo Merlin,
ich weiss jetzt nicht warum hier das Word-Objekt angelegt wird und was es für den Mailversand bewirkt. Evtl. könnte man das auch direkt in Outlook umsetzen.
Auf jeden Fall musst du die die Zeile
objWord.Quit
hinter die Zeile
Loop
verschieben. Denn mit der Quit-Methode für die Word-Methode verliert auch die Variable "objSignatureObject" ihr Objekt und beim 2. Durchlauf kommt es zum Fehler.
Gruß
Franz

Bild

Betrifft: AW: vba mail mit outlook
von: Merlin_77
Geschrieben am: 30.04.2015 22:01:05
Lieber Franz,
danke für dein Hinweis.
Viele Grüße

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "vba mail mit outlook"