Leerzeichen und Nullwerte nicht auflisten.

Bild

Betrifft: Leerzeichen und Nullwerte nicht auflisten.
von: Peter Erichsen
Geschrieben am: 23.05.2015 22:17:54

Hallo liebes Forum,
ich hab eine Frage zum kopieren und auflisten von Zellinhalten.
Es geht darum, dass ich gern den Inhalt einer Tabelle kopieren und in einer anderen Excel Datei - ohne Leerzeichen oder Nullwerte - wieder aufführen möchte.
Ich bin hier auf der Seite auch schon fündig geworden. Die folgende Formel funktioniert genau nach meinen Vorstellungen, jedoch habe ich das Problem, dass ich nicht weiß wie ich sie umbauen muss, damit diese auf eine andere Excel Datei Bezug nimmt und die Daten von dort ausließt.
Mit externen Bezügen habe ich schon gearbeitet, ich weiß aber nicht, wie ich den Datei Pfad in der Formel korrekt angeben muss bzw. ob das überhaupt möglich ist. Mit meinen bisherigen Versuchen bin ich leider gescheitert.
Die Formel lautet:
{=WENN(ZEILE()>SUMME(N(A$1:A$100<>0));"";INDEX(A$1:A$100;KKLEINSTE(WENN(A$1:A$100<>0; ZEILE($1:$100)); ZEILE()))) }
Ich verfüge leider nur über Grundkenntnisse in Excel und VBA und wäre daher für jeden Tipp dankbar.
Auch wenn mir jemand nur sagen könnte, dass mit dieser Formel kein externer Bezug möglich ist.
Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen,
Peter Erichsen

Bild

Betrifft: AW: Leerzeichen und Nullwerte nicht auflisten.
von: fcs
Geschrieben am: 25.05.2015 17:47:42
Hallo Peter,
wenn du die Daten per Formel aus einer externen Datei holen willst, dann sieht deine Matrix-Formel beispielhaft wie folgt aus.

=WENN(ZEILE()>SUMME(N('C:\Users\Public\Test\[Data Liste.xlsx]Tabelle 2'!A$1:A$100<>0));"";
INDEX('C:\Users\Public\Test\[Data Liste.xlsx]Tabelle 2'!A$1:A$100; 
KKLEINSTE(WENN('C:\Users\Public\Test\[Data Liste.xlsx]Tabelle 2'!A$1:A$100<>0; ZEILE($1:$100)); ZEILE())))
Gruß
Franz

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Leerzeichen und Nullwerte nicht auflisten."