Formel; Bezug dynamisch gestalten

Bild

Betrifft: Formel; Bezug dynamisch gestalten
von: JoWE
Geschrieben am: 10.06.2015 11:36:56


Hallo zusammen,
folgende Formel enthält einen Bezug auf die Tabelle mit dem Namen 2015:
=ADRESSE(ZEILE($B$12)-11;5+VERGLEICH(B29;'2015'!$F$3:$NN$3;0))&":"&ADRESSE(76;5+VERGLEICH(B29; '2015'!$F$3:$NN$3;0))
Der Name der Tabelle kann sich von Jahr zu ändern, ich würde aber ungern jedes Mal die Formeln korrigieren.
Wie muss die Formel lauten, um den Namen der Bezugstabelle hier nicht als Klartext anzugeben, sondern aus der Zelle E1 (da steht z.B. 01.01.2015 drin) heraus zu nutzen?
Gruß
Jochen

Bild

Betrifft: mit INDIREKT() ...und ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 10.06.2015 12:01:24
Hallo Jochen,
... die innere Teilformel so: ... VERGLEICH(B29;INDIREKT("'"&JAHR(E1)&"'!F3:NN3");) ...
ADRESSE() bedarf es für die Formel mE nur dann, wenn Du den Bereich als Textwert ausgegebn willst. Wenn Du dieses aber an eine auswertende Formel übergeben willst, dann z.B.:
=INDEX(1:1;5+VERGLEICH(B29;INDIREKT("'"&JAHR(E1)&"'!F3:NN3");)):INDEX(76:76;5+VERGLEICH(B29; INDIREKT("'"&JAHR(E1)&"'!F3:NN3");))
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: mit INDIREKT() ...und ...
von: JoWE
Geschrieben am: 10.06.2015 12:26:23
Hallo Werner,
danke, für Deine schnelle Antwort. Der erste Teil löst zu 100% meine Aufgabe.
Tatsächlich brauche ich den Bereich als Textwert. Das Ergebnis lautet in Zeile 29 so: $NG$1:$NG$76
Und diese Zeichenkette wird dann im Rahmen einer VBA-Programmierung genutzt.
Ich hatte mit Indirekt einige Fehlversuche und kam einfach nicht weiter....
Den zweiten Teil der Lösung habe ich mir "hinter die Ohren" geschrieben :-)
Gruß
Jochen


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel; Bezug dynamisch gestalten"