Mit bedingter Formatierung Zeitstrahl einfärben

Bild

Betrifft: Mit bedingter Formatierung Zeitstrahl einfärben
von: Adam
Geschrieben am: 29.06.2015 21:37:29

Guten Abend Zusammen,
ich habe ein Problem, wo ich nicht weiterkomme.
Ich will durch eine bedingte Formatierung erreichen, dass bei einem Startdatum und einem Enddatum, der jeweilige Bereich auf der Zeitlinie farbig markiert wird.
Der Zeitstrahl wird in Kalenderwochen und übergeordnet mit dem jeweiligen Jahr angezeigt.
Ich konnte mit der bedingten Formatierung erreichen, dass Excel mir das Startdatum und Enddatum markiert, aber nicht den kompletten Bereich dazwischen.
Meine Frage: Geht das überhaupt mit der bedingten Formatierung? Wenn ja, wie kann man das umsetzen? Oder muss man hier doch auf VBA umsteigen?
Beispieldatei: https://www.herber.de/bbs/user/98551.xlsx
Danke & Gruß,
Adam

Bild

Betrifft: Mit bedingter Formatierung Zeitstrahl einfärben
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.06.2015 21:44:25
Hallo Adam,
Du hast die falsche Datei hochgeladen. Da ist keine Bedingte Formatierung drin.
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: Mit bedingter Formatierung Zeitstrahl einfärben
von: RPP63
Geschrieben am: 30.06.2015 09:10:55
Hallo!
Damit Du die bed.Form. nutzen kannst, müssen Daten (kein Text!) vorhanden sein!
In C1 (Jahr): 1.1.2015 Format: JJJJ
In C2 (KW): =KALENDERWOCHE($C$1+(SPALTE()-3)*7;21) Format: "KW "0 (nach rechts ziehen)
Dann kannst Du Dir überlegen, wie Du Start- und Enddatum in die Zahl der Kalenderwoche umrechnest, um dies als Formel für die bed.Form. nutzen zu können.
Gruß Ralf

Bild

Betrifft: AW: Mit bedingter Formatierung Zeitstrahl einfärben
von: Beverly
Geschrieben am: 30.06.2015 09:23:03
Hi Adam,

Tabelle1

 ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABACAD
2StartdatumEnddatumKW1KW2KW3KW4KW5KW6KW7KW8KW9KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16KW17KW18KW19KW20KW21KW22KW23KW24KW25KW26KW27KW28
329. Jun. 20155. Sep. 2015                            

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$C$3:$BB$301.Bed.: Formel ist =UND(WECHSELN(C$2;"KW";"")*1>=KALENDERWOCHE($A3;21);WECHSELN(C$2;"KW";"")*1<=KALENDERWOCHE($B3;21))  5296274         2C3:BB3
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$C$3:$BB$301.Bed.   Falsch          2C3:BB3
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.05 einschl. 64 Bit





Bild

Betrifft: AW: Formel mit Prüfung des jeweiligen Jahres
von: Adam
Geschrieben am: 30.06.2015 22:13:40
Hallo Karin,
Danke für dein Lösungsvorschlag. Das funktioniert für die Kalenderwochenberechnung echt Super.
In Verbindung mit der Jahreszahl in der ersten Zeile, bekommt man dies auch jahresübergreifend in die bedingte Formatierung integriert? Z.B. 29.Juni 2015 bis 5.September 2016 einen durchgängigen Zeitstrahl. Ich hätte deinen Formelansatz ähnlich auch für die Jahresberechnung genommen, dass scheint aber nicht zu funktionieren..
Gruß,
Adam

Bild

Betrifft: AW: Formel mit Prüfung des jeweiligen Jahres
von: Beverly
Geschrieben am: 01.07.2015 10:19:48
Hi Adam,
schreibe in die Zellen in Zeile 3 das Datum des 1. Wochentags der jeweiligen Kalenderwoche und beziehe deine bedingte Formatierung dann auf diese Zellinhalte. Damit die Zahlen nicht dargestellt werden, formatierst du die Zellen benutzerdefiniert auf ";;;"

Tabelle1

 ABAAABACADBBBCBDCKCLCMCN
1    2016
2StartdatumEnddatumKW25KW26KW27KW28KW52 KW1KW34KW35KW36KW37
329. Jun. 20155. Sep. 20164217042177421844219142359 4237342604426114261842625
4KW 27 1015KW 36 1016           

 verbundene Zellen 
C1:BB1
BD1: DC1

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
AA3:AD3,BB3=DATUM($C1;1;7*WECHSELN(AA2;"KW";"")*1-3-WOCHENTAG(DATUM($C1;;);3))  
BD3,CK3:CN3=DATUM($BD1;1;7*WECHSELN(BD2;"KW";"")*1-3-WOCHENTAG(DATUM($BD1;;);3))  
A4="KW "&KALENDERWOCHE(A3;21)&" "&1015  
B4="KW "&KALENDERWOCHE(B3;21)&" "&1016  

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$C$3:$DC$301.Bed.: Formel ist =UND(C3>=$A3;C3<=$B3;21)  5296274         2C3: DC3
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$C$3:$DC$301.Bed.   Falsch          2C3:DC3
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.05 einschl. 64 Bit


Im Beipsiel habe ich mehrere Spalten ausgeblendet weil die Darstellung sonst zu breit wäre.
Beachte, dass sich die Formel in Zeile 3 ab Spalte BD auf das Jahr in Zelle BD1 bezieht, im vorhergehenden Bereich auf C1.



Bild

Betrifft: AW: Formel mit Prüfung des jeweiligen Jahres
von: Adam
Geschrieben am: 01.07.2015 13:33:31
Funktioniert einwandfrei. Vielen lieben Dank!
Gruß Adam

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit bedingter Formatierung Zeitstrahl einfärben"