Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm MsgBox
Bild

Betrifft: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 15:27:05

Hallo Zusammen,
ich suche eine möglichkeit das wenn die Userform startet das er in Spalte U nach roter schriftfarbe sucht und in Splate AZ wenn schrift farbe rot ein "x" in die zelle schreibt.
jetzt kann es sein das in Spalte U nicht alle Zeilen gefüllt sind sonder immer wieder ein paar.
d.H
Zeile 1-10 mit Füllung
11-20 ohne
21-30 wieder mit
Danke euch
Gruß
Vulfi

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 16:31:54
Hallo Zusammen
Ich kann den Color Index von der Bedingten formatierung auslesen
mit

Public Sub Farben()
    Dim y
    Dim m
    Dim i
    For i = 1 To ActiveCell.FormatConditions.Count
    y = ActiveCell.FormatConditions(i).Interior.Colorindex
    m = m & "," & y
    Next
    MsgBox m
End Sub
Er liest mir 3 aus.
Wie bekomme ich jetzt hin das er in Spalte U nach dieser 3 sucht und dann in spalte AZ ein X reinschreibt.
Danke euch.
Gruß
Vulfi

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Nepumuk
Geschrieben am: 15.07.2015 18:03:33
Hallo,
mal schreibst du Schriftfarbe mal von Füllfarbe. Was nun?
Hier mal ein Beispiel für Füllfarbe

Option Explicit

Public Sub Farben()
    Dim objCell As Range
    With Worksheets("Tabelle1")
        For Each objCell In Intersect(.Columns(21), .UsedRange)
            If objCell.FormatConditions.Count > 0 Then
                If objCell.DisplayFormat.Interior.Color = vbRed Then _
                    objCell.Offset(0, 31).Value = "X"
            End If
        Next
    End With
End Sub

Wenn du die Schriftfarbe lesen willst dann statt Interior einfach Font einsetzen.

Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 18:22:47
Hallo Nepomuk
Leider klappt das nicht
er macht mir in alle zeilen ein X
Wie gesagt die Farbe kommt aus einer bedingten formatierung
Liegt das daran ?
Gruß
Vulfi

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Nepumuk
Geschrieben am: 15.07.2015 18:29:36
Hallo,
kann ich ohne eine Mustermappe nicht nachvollziehen.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 18:51:09
ich hab den fehler gefunden

=HEUTE()>$U1+6

jetzt macht er mir alle spalten rot, auch die die kein datum drin haben
das sollte er ja eigentlich nicht
wie kann ich das beheben ?
dann wird auch dein macro helfen.
danke dir schonmal
Vulfi

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 19:07:39
Ich nochmal
Ich hab den fehler gefunden
das ist meine bedingteformastierung selbst
Ich würde gerne das er 6 tage nach dem Datum was in spalte u steht die text farbe rot färbt
wie wäre die richtige formel ?
danke

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 19:19:35
ich habs
Danke euch allen beiden


=($U1-HEUTE()<-6)*(U1>0)


Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Daniel
Geschrieben am: 15.07.2015 18:39:46
Hi
wenn du die Regel der Bedingten Formatierung, die zu einer roten Schriftfarbe führt kennst, wäre es am einfachsten, wenn du basierend auf dieser Regel in die Zellen der Spalte U eine Formel schreibst, die als Ergebnis ein "x" hat, wenn die Bedingung erfüllt ist und ansonsten den Leerstring "".
das Auslesen der Farbe der Bedingten Formatierung ist eigentlich nur dann erforderlich, wenn du die Regeln, die zu dein einzelnen Farben führen, nicht kennst bzw wenn der Anwender selbst die Bedingte Formatierung festlegen darf und soll.
Ansonsten ist es immer einfacher, die Zellwerte selbst zu prüfen.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Daniel
Geschrieben am: 15.07.2015 18:43:01
Wenn nur eine Spalte betroffen ist, kannst du auch in der Spalte nach der entsprechenden Formatierung filtern (der Autofilter erkennt die Farben, die durch die Bedingte Formatierung erzeugt werden) und dann in der Spalte U in die sichtbaren Zellen ein U eintragen.
gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Vulferin
Geschrieben am: 15.07.2015 18:43:41
Hallo Daniel,
das ist meine Regel

=HEUTE()>$U1+6

ich weiss aber nicht wie ich dann die formel mit dem x in spalte az schreiben soll
kannst du mir da helfen ?
Ich hatte diese Idee auch schon, bekomme das aber nicht hin.
Darum kamm mir die Idee das ich die Farbe auslese und damit mir ein x in spalte az schreiben lasse
danke dir

Bild

Betrifft: AW: Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot
von: Daniel
Geschrieben am: 15.07.2015 19:15:10
Hi
dann muss in die Spalte AZ, in der das X erscheinen soll die Formel:

=Wenn(HEUTE()>$U1+6;"x";"")

die Formel bis ans Datenende runter ziehen und fertig.
würde als makro dann so aussehen (hier gleich mit dem Ersetzen der Formel durch ihren Wert):
With Range("AZ1:AZ" &  Cells(Rows.count, 21).end(xlup).Row)
     .formulaR1c1 = "=IF(TODAY()>RC21+6,""x"","""")"
     .Formula = .Value
End with

Gruß Daniel

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bei start einer Form abfragen wenn schrift art rot"