Excel Tourenplan

Bild

Betrifft: Excel Tourenplan
von: Thomas
Geschrieben am: 24.07.2015 22:28:04

Hallo zusammen,ich arbeite bei einem Laborkurierdienst als Disponent. Nun möchte ich die täglichen Touren in einer Excel Tabelle auflisten. Genau möchte ich folgendes tun:Auf den Tourenmappen befindet sich ein Barcode der mir die Tourennummer sendet. Mit diesen informationen möchte ich nun in der Exceltabelle die Abfahrtzeit und Tourennummer beim scannen speichern. Und wenn die Tour zurück ist das gleiche mit der Ankunftszeit. Habe mir sowas wie ein Ampelsystem gedacht.Toren stehen erstmal alle auf grün.Beim Scannen werden sie rot und bei ankunft wieder grün. Hoffe es ist soweit verständlich. Danke für eure Anregungen/hilfe

Bild

Betrifft: AW: Excel Tourenplan
von: Michael
Geschrieben am: 25.07.2015 19:38:32
Hi Thomas,
der Barcode-Scanner liest ja einfach in die Tastatur - hast Du Probleme damit, die Werte einzulesen?
Oder geht es Dir "nur" um die Farbe? Das läßt sich "schnell" mit "bedingter Formatierung" lösen.
Dazu wäre aber eine (mit Werten gefüllte) Beispielmappe sinnvoll.
Schöne Grüße,
Michael

Bild

Betrifft: AW: Excel Tourenplan
von: Thomas
Geschrieben am: 26.07.2015 07:50:41
Hallo Michael,
ich werde mal eine Beispieltabelle senden damit es deutlicher wird was ich meine.
Gruß Thomas

Bild

Betrifft: AW: Excel Tourenplan
von: Thomas
Geschrieben am: 26.07.2015 12:00:15
So hier mal die Beispieldatei.
https://www.herber.de/bbs/user/99071.xlsx
Denke daraus wird klar was ich vorhabe. In Excel besitze ich nur Grundkenntnisse und bin auf hilfe angewiesen.Danke für Anregungen oder Beispiel.
Gruß Thomas

Bild

Betrifft: AW: Excel Tourenplan
von: Michael
Geschrieben am: 26.07.2015 17:03:24
Hi Thomas,
mit der Tabelle ist meine Frage noch nicht so ganz beantwortet: gelingt es Dir, den Barcode in Excel einzulesen?
Ich stelle mir das so vor: Du klickst eine Zelle doppelt an (oder drückst F2), dann ist sie im Eingabemodus, dann fährst Du mit dem Barcodeleser über den Barcode, der Barcode-Treiber schreibt die Ziffernfolge "in die Tastatur" und sie wird in der betreffenden Zelle angezeigt, die Du dann evtl. noch händisch mit Enter abschließt.
Ist das so? Und hast Du das am Laufen?
Oder soll es so sein, daß die Excel-Datei "immer offen ist" und "automatisch" die COM3 abfragt?
Alles zusammen geht meines Erachtens nur mit VBA, außerdem muß irgendwo in der Tabelle der gescannte Code hinterlegt werden, damit eine Zuordnung von Tour und Barcode möglich ist.
Schöne Grüße,
Michael

Bild

Betrifft: AW: Excel Tourenplan
von: Thomas
Geschrieben am: 26.07.2015 17:28:24
Das funktioniert. Es sollte aber so sein, daß die Excel - Datei immer offen ist,und den Com3 Anschluss automatisch abfragt. Allerdings ist das Fenster nicht aktiv, da ich am rechner arbeite. Habe auch die Daten in einer extra Mappe gespeichert, um sie mit der Eingabe die über Com3 kommt zu vergleichen.
Stimmen die Daten überein soll Excel mir die Zellen bearbeiten.
(so wie ich es in der beispielddatei beschrieben habe)
Danke

Bild

Betrifft: Event-Handling COM-Port - Profis?
von: Michael
Geschrieben am: 26.07.2015 18:49:09
Hi Thomas,
da lasse ich lieber die Finger davon, deshalb setze ich den Thread wieder auf offen.
Eine alte, für Dein System sicher unbrauchbare Antwort ist hier im Forum:
https://www.herber.de/forum/archiv/360to364/362006_Daten_ueber_die_SerielleSchnittstelle_einlesen.html
Recherchiert habe ich nach: excel vba serielle schnittstelle auslesen
Da gibt es jede Menge Treffer.
Naja, ich könnte ja nicht mal was selbst testen, mangels COM3 und Barcodeleser; wenn das Scannen nicht direkt an Deinem Platz erfolgt, so daß Du entsprechende Vorbereitungen in Excel treffen kannst, isses zu kompliziert.
Mit "Kaum Excel/VBA-Kenntnisse" wirst Du das kaum hinbekommen - Du solltest jemand extern beauftragen.
Sorry.
Trotzdem schöne Grüße,
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung leerer Zellen"