Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen

Bild

Betrifft: Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen
von: Constantin
Geschrieben am: 28.07.2015 21:06:15

Hallo,
ich möchte bestimmten Zelleinträgen individuelle Dropdown-Listen zuweisen. Für die Erstellung von Namen mit ihren zugehörigen Elementen hat mir nachstehendes Programm von Rudi schon sehr weitergeholfen. Die Zuordnung der unterschiedlichen Namen zu den gleichnamigen Zelleinträgen ist allerdings doch noch etwas umständlich.
In der Tabelle NAMEN stehen die jeweiligen Elemente. Der Name "test" besteht z.B. aus den Elementen AY, AZ, AF. In der Tabelle Dropdown stehen meine Zelleinträge ("Kategorien") in Spalte B, z.B. "test" (in B17). Ist es möglich, diese erzeugten Namen oder ihre Einzelelemente direkt einer Zelle als Dropdown per VBA zuzuweisen?
Für eine Idee oder Anregung wäre ich sehr dankbar.
https://www.herber.de/bbs/user/98847.xlsm
Grüße, Constantin

Sub NamenRein()
  Dim r As Range
  With Tabelle2
    For Each r In .Range(.Cells(2, 2), .Cells(1, 2).End(xlDown))
      .Range(r.Offset(, 1), r.End(xlToRight)).Name = r
    Next r
  End With
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen
von: Luschi
Geschrieben am: 29.07.2015 14:15:46
Hallo Constatin,
hier mal mein Lösungsansatz dazu:
https://www.herber.de/bbs/user/99151.xlsm
Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Bild

Betrifft: AW: Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen
von: Constantin
Geschrieben am: 29.07.2015 22:22:03
Hallo Luschi,
vielen Dank für deine Antwort. Das Programm sieht für mich schon ziemlich mächtig aus. Ich muss es noch im Detail nachvollziehen, welche Aktionen durchgeführt werden. Mein Ziel ist, dass den im ersten Tabellenblatt ("Dropdown") genannten Kategorien, z.B. ABD, test usw., genau diese Namen oder direkt die genannten Elemente als Dropdown-Liste zugewiesen werden.
Bei allen Einträgen im ersten Tabellenblatt soll somit eine Validierung ergänzt werden, wenn es im zweiten Tabellenblatt den gleichnamigen "Namen" bzw. Eintrag gibt. Entweder als Zuweisung des Namens oder auch ohne vorherige Namenserstellung durch die direkte Zuordnung der jeweiligen Elemente.
Beispiel: Bei "Kategorie" ABD (in Zelle B2 im Blatt "Dropdown") würden dann die Elemente AFG, ANC, AFR und DGB als Dropdown erscheinen, weil im zweiten Tabellenblatt ("NAMEN") ABD existiert und diese Elemente besitzt.
Lässt sich dein Programm in diese Richtung anpassen?
Grüße, Constantin

Bild

Betrifft: AW: Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen
von: Constantin
Geschrieben am: 30.07.2015 08:14:39
Hallo,
ich habe den Thread noch offen gelassen. In Tabelle1 Spalte B habe ich verschiedene Bezeichnungen stehen, z.B. "ABD". Ich möchte nun bei dieser Zelle und allen weiteren in dieser Spalte eine individuelle Validierungsliste hinterlegen, wenn diese mit gleichem Namen, präziser gesagt, mit gleicher Bezeichnung in Tabelle2, Spalte B, gefunden wird. Für dieses Beispiel steht dort:
Namen: Elemente
ABD: AFG ANC AFR DGB
ABX: ...
Der erste Eintrag in Tabelle1 erhält somit eine Dropdown-Liste mit den Elementen AFG, ANC, AFR, DGB.
(entweder durch Zuordnung des jeweiligen, gleichnamigen Namens, die ich selber mit Hilfe obiger Makros erzeuge oder - wenn es auch ginge - durch direkte Zuweisung der Elemente zur entsprechenden Bezeichnung in Tabelle1.
So wäre zumindest meine Überlegung gewesen - wenn sich das mit VBA machen lässt.
Grüße, Constantin

Bild

Betrifft: AW: Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen
von: Luschi
Geschrieben am: 30.07.2015 18:29:45
Hallo Constantin,
so richtig habe ich nicht verstanden, wo jetzt die Säge noch klemmt; bin aber auch auf dem Sprung und ab morgen Vormittag das ganze WE nicht am Ball (online).
Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Bild

Betrifft: AW: Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen
von: Constantin
Geschrieben am: 30.07.2015 23:21:35
Hallo Luschi,
ich habe deine Hilfe schon sehr in Anspruch genommen. Das was ich im zweiten Schritt eigentlich erreichen wollte ist, dass in Tabelle1 (von B2 bis B17) individuelle Dropdown-Listen hinterlegt werden. Diese sind in Tabelle2 definiert.
Sinngemäß - durchlaufe B2 bis B17 in Tabelle1, nimm den Wert, z.B. ABD und suche diesen Wert in Tabelle 2 (auch Spalte B). Wenn gefunden, nimm die Werte in den Folgespalten (Elemente), d.h. Spalten C, D, E ... aus Tabelle2 und erzeuge eine Dropdown-Liste bei der Suchzelle (in Tabelle1, B2).
Dank der Makros bin ich jetzt schon in der Lage, Namen anzulegen (aus den Elementen der Spalten C, D, E, ....) Wenn also bereits Namen existieren sollten, tragen diese die gleiche Bezeichnung wie die Suchbegriffe aus Tabelle1. Dann wäre sozusagen der Name "ABD" dem Suchbegriff "ABD" aus Tabelle1 als Dropdown zuzuweisen. Es kann somit ein Name (aus Spalte B, Tabelle2) zugewiesen werden oder eben die Einzelelemente, die in den Folgespalten (C, D, ...) der Tabelle2 stehen.
Namen anlegen/aktualisieren funktioniert. Diese Namen (oder Einzelelemente) den Suchbegriffen (B2 bis B17 in Tabelle1) zuzuweisen, wäre noch der fehlende Schritt.
Grüße, Constantin


Bild

Betrifft: AW: gelöst!
von: Constantin
Geschrieben am: 02.08.2015 09:03:13
Hallo Luschi,
der letzte Schritt hat nun doch geklappt: Ich weise den "Kategorien" in Tabelle1 den gleichnamigen Namen - welcher dem Wert der jeweils aktiven Zelle entspricht - auch als Validierungsliste zu. Damit habe ich immer eine Validierung, entweder mit einer echten Namensliste (die ich Dank der Makros gemäß Tabelle2 vorher erstellen kann oder nur mit dem eigenen Wert, wenn kein Name existiert. Geschafft!
Vielen Dank für die Unterstützung!
Grüße, Constantin

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Namen/Elemente als Dropdown-Liste Zellen zuweisen"