Hyperlinks mit hochzählen

Bild

Betrifft: Hyperlinks mit hochzählen
von: Alexander
Geschrieben am: 18.08.2015 11:23:00

Hallo,
ich habe eine Frage zu Excel.
In A1 habe ich bspw. folgende Zahlen stehen:
1001
1002
1003
Unter C:\Zeichnungsverwaltung\ sind eben diese Ordner angelegt
\1001\
\1002\
\1003\
Jetzt habe ich in A1 einen Hyperlink angelegt indem ich rechts auf die Zelle geklickt habe und anschließend Hyperlink erstellen ausgewählt habe.
Sobald ich auf 1001 klicke öffnet sich der entsprechende Ordner - das ist klasse.
Nur möchte ich das ganze jetzt automatisieren, da die Spalte A sehr viele Werte enthält.
Wenn ich A1 nach unten ziehe, wird der Hyperlink nur kopiert und nicht hochgezählt.
Welche anderen Möglichkeiten gibt's denn?
Danke + Gruß
Alexander

Bild

Betrifft: AW: Formel-Hyperlink
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 18.08.2015 11:40:02
Hallo Alexander!
Setzte einen Formel-Hyperlink ein, zB in Spalte B ab B1:
=HYPERLINK("C:\Zeichnungsverwaltung\"&A1;A1)
Dieser Link lässt sich nach unten ziehend weiterführen.
LG
Michael

Bild

Betrifft: AW: Formel-Hyperlink
von: Alexander
Geschrieben am: 18.08.2015 11:58:17
Hallo Michael,
danke für deine Hilfe - das Funktioniert super.
Wie müsste ich den Link setzen wenn ich auf ein anderes Arbeitsplatt (bspw. "Seite1") innerhalb der gleichen Arbeitsmappe verlinken möchte?

Bild

Betrifft: AW: Auch hast Du wieder zwei Möglichkeiten...
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 18.08.2015 12:57:39
Alexander,
...entweder einen echten Hyperlink oder einen Formel-Hyperlink zu setzen. Bei echtem Hyperlink (über ReMaus-Kontextmenü) kannst Du wählen "In aktuellem Dokument" oder "aktuelles Dokument".
Bei Formel-Hyperlink zB so um zur Zelle A1 in Blatt "Seite 1" zu gelangen
=HYPERLINK("[DeineMappe.xlsx]'Seite 1'!A1";"Zum Ziel…" )
Für Infos den Formel-Hyperlink betreffend kannst Du auch die Excel-Hilfe konsultieren.
LG
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hyperlinks mit hochzählen"