Im lfd. Makro plötzlich Formeloption auf manuell

Bild

Betrifft: Im lfd. Makro plötzlich Formeloption auf manuell
von: Datenperla
Geschrieben am: 26.08.2015 12:32:33

Hallo zusammen,
auch wenn ich mir mein VBA-Wissen bisher ohne Kurs erschließen musste (wozu ja auch hier immer gerne geraten wird, was manchmal aber kinderbetreuungsmäßig einfach nicht geht), läuft es ganz gut - natürlich immer mal mittels HERBERei.
Für ein Problem habe ich allerdings bisher keine Lösung gefunden und erhoffe mir Tipps von Euch:
Während der Makroausführung zu erheblichen Datenmengen passiert es bisweilen, dass die Formelausführung in den Kontooptionen "eigenhändig" von maschinell auf manuell springt - manchmal mehrfach am Tag und dann wieder Tage lang nicht. Wenn ich das feststelle, ändere ich die Optionen natürlich wieder ab und speichere die automatische Formelführung. Aber es nutzt nur begrenzt. Teilweise springt die Einstellung dann auch an demselben Tag weiter, auch wenn ich ohne Makro in Excel arbeite.
Vielen Dank schon mal im Voraus!

Bild

Betrifft: geänderter Berechnungsmodus
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 26.08.2015 12:57:24
Hallo,
das liegt wahrscheinlich an einem ziemlich bescheuerten Verhalten von Excel.
Der Berechnungsmodus wird mit jeder Mappe gespeichert, gilt aber für die Anwendung.
Hierbei gilt: Ausgehend von Excel ohne geöffnete Mappen bestimmt die erste geöffnete Mappe den Berechnungsmodus auch für alle nachfolgend gleichzeitig geöffneten Mappen. Das fatale ist, dass der Modus mit den Mappen gespeichert wird.
Das geht so lange, bis alle Mappen geschlossen wurden und fängt dann wieder von vorne an.
Gruß
Rudi

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel über PPT VBA schließen und nicht speichern"