Erste Zahl >0 aus einer Datenliste (Zeile) ausgebe

Bild

Betrifft: Erste Zahl >0 aus einer Datenliste (Zeile) ausgebe
von: Joerschi
Geschrieben am: 28.08.2015 15:38:40

Hallo liebes Forum,
entweder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht oder es liegt am Freitag :-)
Die Aufgabe ist schnell umrissen: ich möchte mir aus einer Liste von Zahlen das erste und letzte Ergebnis anzeigen lassen, welches größer 0 ist.
Skizze (richtige Lösungen hinter den gelben Ergebnisfeldern beispielhaft eingetragen)
Userbild
Hätte jemand einen Tip?
Danke vorab und Liebe Grüße
joerschi

Bild

Betrifft: Richtigstellung Skizze
von: Joerschi
Geschrieben am: 28.08.2015 15:45:13
in der Skizze verschrieben: D4 und D5 sollen heißen


>0

Nicht das es verwirrt.

Bild

Betrifft: AW: INDEX() und AGGREGAT() ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 28.08.2015 16:24:19
Hallo joerschi,
... so:

 B
411,76%
55,88%

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B4=INDEX(2:2;AGGREGAT(15;6;SPALTE(B2:P2)/(B2:P2>0); 1))
B5=INDEX(2:2;AGGREGAT(14;6;SPALTE(B2:P2)/(B2:P2>0); 1))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: Danke an neopa & WF
von: Joerschi
Geschrieben am: 28.08.2015 16:28:10
Funktioniert beides bestens :-)
Viele Grüße
Joerschi

Bild

Betrifft: Ergänzungsfrage: Verweis zu Überschrift?
von: Joerschi
Geschrieben am: 28.08.2015 16:57:14
Wenn man jetzt eine dazugehörige Tabellenüberschrift des Ergebnisses ausgeben möchte, wie müsste die Formel dann ergänzt werden?
Beispiel:
Userbild
Per Index/Vergleich scheint es nicht zu funktionieren, da es vorkommen kann, dass B4 und B5 gleich sind.
Und da Index/Vergleich von links nach rechts liest, würde für die Lösung in Zelle J5 stets das gleiche Ergebnis wie in J4 heraus kommen.
Mein Ansatz war für J5:
=INDEX(B1:P1;VERGLEICH(E5;B2:P2;0))
Aber das klappt nicht, wenn B4=B5 :-(
Beste Grüße
Joerschi

Bild

Betrifft: AW: Ergänzungsfrage: Verweis zu Überschrift?
von: robert
Geschrieben am: 28.08.2015 17:57:37
Hi,
die Formel von neopa nach rechts kopieren und Index(2:2....
auf INDEX(1:1...
ändern.
Gruß
robert

Bild

Betrifft: AW: im Beispiel auch ohne INDEX() möglich ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 30.08.2015 08:36:42
Hallo joerschi,
... weil da Deine Überschriften Zahlenwerte in aufsteigender Reihenfolge sind.
Dann einfach so:


=AGGREGAT(15;6;1:1/(2:2>0);1)
bzw. so:

=AGGREGAT(14;6;1:1/(2:2>0);1)
wobei natürlich die Schreibweise mit INDEX() und die Bereichsbegrenzung auf B2:P2 den allgemeineren Fall berücksichtigt.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: {=INDEX(2:2;MIN(WENN(A2:Z2>0;SPALTE(A1:Z11))))}
von: WF
Geschrieben am: 28.08.2015 16:19:12
und statt MIN logo MAX
WF

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Erste Zahl >0 aus einer Datenliste (Zeile) ausgebe"