Verknüpfung/Filter Problem

Bild

Betrifft: Verknüpfung/Filter Problem
von: Marco
Geschrieben am: 05.09.2015 18:27:51

Hallo Forum,
hab seit einer Woche zum ersten mal richtig Kontakt mit Excel und daher viele Fragen. Ihr werdet mich daher öfter sehen. ^^
Zu meiner ersten Frage:
Ich habe eine excelmappe erstellt mit zwei Blättern/Tabs (wie nennt ihr das?). Ich möchte, wenn ich in blatt 1 in zelle a1 den wert 5 eintrage, dass der in blatt 2 auch in zelle a1 erscheint. Das bekomme ich auch hin via =-Zeichen. Jetzt möchte ich aber, dass im nächsten Monat der wert von zelle b1 blatt 1 in a1 blatt 2 angezeigt wird. Sprich ich möchte am besten via Filtefunktion einstellen, welche spalte aus blatt 1 angewählt werden soll (a, b, c usw), damit der angewählte zelleninhalt in blatt2 in Spalte a erscheint. Ich hoffe sie verstehen, was ich möchte. :-)
PS: Falls von Bedeutung: die werte in blatt 1 können auch formeln innerhalb der Spalte sein sprich c3 = c1 + c2 und ich möchte aber nur c3 in blatt zwei. Und der Wert soll in Blatt 2 durch tausend geteilt werden, sprich c3 von blatt 1/1000 möchte ich in a1 von Blatt 2. Und dann via Klick/Filter oder was weiß ich z.B. g3 von blatt 1/1000 in a1 von Blatt 2.
PPS: Sorry für Rechtschreibfehler, bin nur am Handy.
Liebe Grüße
Marc

Bild

Betrifft: Niemand eine Idee? :-(
von: Marco
Geschrieben am: 06.09.2015 11:32:31
Wäre echt wichtig.

Bild

Betrifft: AW: Niemand eine Idee? :-(
von: Daniel
Geschrieben am: 06.09.2015 11:50:21
Hi
schreibe auf dem Blatt 2 in eine freie Zelle (bspw A2) die Spaltennummer der Spalte, aus der du den Wert von Blatt 1 angezeigt bekommen haben willst, dh 1 für Spalte A, 2 für Spalte B, 3 für Spalte C usw.
in die Zelle A1 von Blatt 2 kommt dann die Formel: =Index(Tabelle1!1:1;A2)
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: Niemand eine Idee? :-(
von: Marco
Geschrieben am: 06.09.2015 14:40:50
Ok, werde ich morgen mal versuchen. Ein Frage noch: wo sehe ich bei der formel =Index(Tabelle1!1:1;A2) auf welchen Wert von Blatt 1 zugegriffen wird? Wofür steht das 1:1 nach dem "!"-Zeichen?
Wenn ich jetzt in Blatt 1 in B1 einen Wert habe und in B2 einen Wert habe und diese beiden Werte in Blatt 2 Spalte a bringen möchte, was muss ich dann für die Fragezeichen einfügen?
Blatt 2 A1 =Index(Tabelle1!???;A3)
Blatt 2 A2 =Index(Tabelle1!???;A3)
Blatt 2 A3 =2
Gruß Marc

Bild

Betrifft: AW: Niemand eine Idee? :-(
von: Daniel
Geschrieben am: 06.09.2015 15:03:48
Hi
das 1:1 steht für Zeile 1
und die Formel müsste richtig lauten: =Index(Tabelle1!1:1;1;A2)
die Indexfunktion funktioniert so:
- im ersten Parameter berschreibst du einen Zellbereich
- der zweite Parameter steht für die Zeilennummer
- der dritte Paramter steht für die Spaltennummer
als Ergebnis wird dann der Wert zurückgegeben, welcher in dem angebenen Zellbereich an der entsprechenden Stelle steht.
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: Niemand eine Idee? :-(
von: Marco
Geschrieben am: 06.09.2015 15:41:53
Danke. :-)

Bild

Betrifft: AW: Niemand eine Idee? :-(
von: Marc
Geschrieben am: 07.09.2015 09:57:51
Hat geklappt. Danke. :-)

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verknüpfung/Filter Problem"