VBA - Code in Tabellenblatt schreiben

Bild

Betrifft: VBA - Code in Tabellenblatt schreiben
von: R4h4
Geschrieben am: 19.11.2015 12:37:01

Hallo alle Zusammen,
Das Ziel:
Formeln in ein Tabellenblatt schreiben und diese per VBA auslesen und anwenden
Hintergrund:
aktuell arbeite ich an einer Automatischen Rechnungsüberprüfung für viele verschiedene Posten mit Staffelpreisen via VBA.
Die Berechnung variiert dabei je nach Kategorie. Es gibt insgesamt 5 Kategorie-Hirachien in den Spalten C bis G.
Zur Vereinfachung und Lesbarkeit werden für jede Berechnung alle relevanten Zahlen in entsprechend benannte Objekte geladen.
Ein Beispiel:


Quantity / CalcBasis) * (Wert / 10000) * (Days / 360) * (1 - Rabatt)

Das Problem:
Es gibt vereinzelt auch Sonververeibarungen bei denen z.B. einfach die Menge(Quantity) mit einem festen Betrag (z.B. 0,10) multipliziert wird.
Diese Vereinbarungen ändern sich von Zeit zu Zeit und von den bedienenden Mitarbeiter kann niemand VBA. Deswegem würde ich gerne dem User ermöglichen selber neue Regelungen zu erstellen.
Beispiel:

Kategorie1; Kategorie2; etc; Formel
bla       ; blub      ; etc; Quantity*0,10

Das Auslesen der der Kategorien ist mit Schleife und If-Abgleich kein Problem aber Wie kann ich die Formel für die Berechnung einbinden?
Vielen Dank im Voraus!
Beste Grüße
R4h4

Bild

Betrifft: AW: VBA - Code in Tabellenblatt schreiben
von: Tino
Geschrieben am: 21.11.2015 10:40:51
Hallo,
ehrlich gesagt verstehe ich nicht was genau du möchtest?
Welche Formel willst du wann, wie in VBA einbinden?
Gruß Tino

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA - Code in Tabellenblatt schreiben"