mehrere tabellenblätter zusammenführen

Bild

Betrifft: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 22.11.2015 14:16:30

Ich habe eine Mappe,
in dieser werden per Makro die jeweils ersten Blätter kopiert und ein eingefügt!
Auf den Blättern befindet sich jeweils eine Rechnung
David
18.05.2015 Rechnungstext 60,-
20.06.2015 Rechnungstext 80,-
Auf dem nächsten Blatt steht dann in den gleichen Spalten
Bernhard
30.07.2015 Rechnungstext 80,-
01.08.2015 Rechnungstext 80,-
02.08.2015 Rechnungstext 60,-
Nun möchte ich diese ($variable anzahl) Blätter gerne auf einer Liste zusammenführen!
Neues Blatt (Übersicht)
18.05.2015 David Rechnungstext 60,-
20.06.2015 David Rechnungstext 80,-
30.07.2015 Bernhard Rechnungstext 80,-
01.08.2015 Bernhard Rechnungstext 80,-
02.08.2015 Bernhard Rechnungstext 60,-
Mit Indirekt geht es nicht! Da die Werte ja in der gleichen Zeile stehen!?
Datenkonsolidierung anscheind auch nicht, da bei jedem "Aktualisieren" der Mappe ich die Daten neu aufbereiten müsste!?
Hat jemand eine Idee wie man das am besten machen könnte???
Hier mal mein Makro welches ich nicht auf weitere Blätter hinbekomme :(

Sub Makro2()
'
' Makro2 Makro
'
'
    Sheets("RE1").Select
    Range("Tabelle3").Select
    Selection.Copy
    Sheets("Gesamt").Select
    Range("A1").Select
    ActiveSheet.Paste Link:=True
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-60
    Sheets("Gesamt").Select
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-18
    Columns("B:B").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.NumberFormat = "[$-F400]h:mm:ss AM/PM"
    Columns("D:D").Select
    Selection.NumberFormat = "[$-F400]h:mm:ss AM/PM"
    Sheets("Gesamt").Select
    Columns("E:E").Select
    Selection.NumberFormat = "[$-F400]h:mm:ss AM/PM"
    Columns("F:F").Select
    Selection.NumberFormat = "#,##0.00 _€"
    Columns("G:G").Select
    Sheets("Gesamt").Select
    Columns("H:H").Select
    Selection.NumberFormat = "00000"
    Columns("G:G").Select
    Selection.NumberFormat = "@"
    Range("H20").Select
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-63
    Application.WindowState = xlMinimized
    Application.WindowState = xlNormal
End Sub

    Sheets("RE1").Select

RE sind die Blätter und werden Hochgezählt, hier weiss ich aber nicht wie ich dann auf die restlichen zugreifen kann!
grüsse John

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 22.11.2015 16:15:40
Hallo John,
lade doch mal eine Beispiel-AM hoch.
Servus

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 22.11.2015 16:36:33
Also,
auf dem Blatt Gesamt sollen alle einfach untereinander kopiert werden
Nach möglichkeit vorangestellt den Namen des Auftraggebers, welches aber wohl nicht so ohne weiteres machbar ist.
Die Anzahl der RE Reiter welche kopiert werden sollen $Variert
https://www.herber.de/bbs/user/101719.xlsm
Sorry, sehe gerade einen fehler, der Name steht einmal in der falschen Spalte!
Grüsse John

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 22.11.2015 16:37:11
Also,
auf dem Blatt Gesamt sollen alle einfach untereinander kopiert werden
Nach möglichkeit vorangestellt den Namen des Auftraggebers, welches aber wohl nicht so ohne weiteres machbar ist.
Die Anzahl der RE Reiter welche kopiert werden sollen $Variert
https://www.herber.de/bbs/user/101719.xlsm
[edit]Sorry, sehe gerade einen fehler, der Name steht einmal in der falschen Spalte! [/edit]
Grüsse John

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 22.11.2015 17:04:00
Hallo John,
hast Du schon mal überlegt, das Ganze als "echte" EDV zu erstellen? Damit meine ich, dass Du in Deinem Falle eine Tabelle ("Datenbank") erstellst, in die Du alle Bewegungsdaten (Rechnungsdaten) gesammelt untereinander schreibst. Dann brauchst Du nur noch ein einziges Rechnungsformular, wo Du den Re-Empf. über die RE-Nr. auswählst und die entsprechenden Daten dann per Formeln/VBA eingefügt werden. Überleg Dir das mal.
Servus

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 22.11.2015 17:32:54
Hallo Herbert,
ja das habe ich, aber leider Fehlt mir die Zeit mich in Access einzulesen!
Ich habe schon für meine Frau eine Exel in der Sie im Formular den Kunden auswählt und Datum und Uhrzeit einträgt!
Die in dem Ordner Abgelegten Re, werden dann mit dem geposteten Exel durchlaufen und es wird jeweils das erste Blatt welches alle nötigen Daten enthält kopiert, auch die Übersicht funktioniert meines erachtens Gut, der eigentliche Stand ist etwas weiter als die von mir gepostete Datei..
Nur möchte ich dann halt eben die zusätzlichen Werte in einer Liste haben, somit kann ich damit etwas mehr Rechnen oder auch ins Detail gehen!
Dein vorschlag ist natürlich Gut, aber bevor ich damit anfange kann ich es in HTML5 und SQL schnell fertig machen dann kann Sie das auch auf dem Handy verwenden!
Leider bin ich nicht in Makros stark und habe dann dem einen oder anderen User hier im Forum es schon so weit gebracht (Danke euch nochmal rechtherzlichst, you know who you are "John Lennon")
Praktisch müsste es ja nur alle RE* durchlaufen und die Tabellen Kopieren und auf dem Gesamt Blatt nach möglichkeit den Namen vor jeder zeile setzen!
Grüsse John

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 22.11.2015 17:51:51
Hallo John,
wer redet denn von Access? Ich doch nicht! Du sollst das in Excel erstellen!
Servus

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 22.11.2015 17:56:27
Hallo Herbert,
Access währe mir das einzige bekannte wo ich das machen kann (könnte)!
Habe da auch mal was angefangen im Access was ich gerade nochmal geöffnet habe, und wenn ich schon sehe dass das Program bei einigen Formularen nun sich beendet könnte ich...

Wenn es im Exel auch geht, gerne! Geht es noch etwas genauer?
Grüsse John

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 22.11.2015 18:47:16
Hallo John,
selbstverständlich geht das in Excel! Genau so wie man auch Briefe/Serienbriefe mit Excel schreiben kann!
Bzgl. genauer: Denke doch mal an die Vorgehensweise in Access und setze das dann in Excel um. Als erstes erstellst Du ja in Access eine Datenbank, mit allen benötigten Feldern. Die Felder sind in Excel die Spalten mit den jeweiligen Überschriften. Darunter kommen dann alle Datensätze, die Du in Access ja über eine Maske mit den Eingabefeldern eingibst. In Excel machst Du das eben Zeile für Zeile.
Dann hast Du schon mal die "Datenbank". Dann erstellst Du, wie in Access auch, ein Formular, in Deinem Falle das "Rechnungsformular". Zuerst das Layout und dann kommen die entsprechenden Formeln und die Auswahlfelder etc. um die gewünschten Daten in das Formular zu laden.
Mach jetzt mal alles wie beschrieben (DB + Formular-Layout), bei den Formeln zum füllen helfe ich Dir dann wieder. Das machen wir dann aber bitte direkt = hagrom at gmail dot com.
Was sagst Du dazu?
Servus

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 22.11.2015 18:53:23
Hallo Herbert,
danke für dein Angebot!
Ich hoffe das bekomme ich hin :D
werde mein bestes geben!
Werde mal gleich versuchen mich da durch zu wühlen!
Grüsse John

Bild

Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen
von: John
Geschrieben am: 25.11.2015 16:48:04
Liebes Forum,
da dem Lieben Herbert es anscheind doch zu schwierig oder zu aufwendig ist, bezeichne ich meine Frage immernoch als Status "Offen"!
Also falls jemand eine Idee hat bitte her damit!
Grüsse John

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere tabellenblätter zusammenführen"