Referenz auf letzten Eintrag in einer Liste

Bild

Betrifft: Referenz auf letzten Eintrag in einer Liste
von: Andreas
Geschrieben am: 23.11.2015 09:20:16

Hi,
nachdem mir am Wochenende schon so kompetent geholfen wurde hier noch eine Frage.
Diesmal geht es darum, die Zeilennummer rauszufinden, in der ein Wert der aktuellen Zeile zum letzen Mal vorkommt.
Ich versuche es mal zu veranschaulichen
Zeile - Startnummer - letztes Vorkommen
-----------------------------------
1 - 20 - N/A (klar .. bislang kam die "20" noch nicht vor)
2 - 30 - N/A (dito .. die "30" kam noch nicht vor)
3 - 20 - 1 (die "20" wurde in Zeile 1 das letzte Mal notiert)
4 - 40 - N/A (die "40" kam noch nicht vor)
5 - 30 - 2 (die "30" war in Zeile 2 das letzte Mal notiert)
6 - 20 - 3 (die "20" wurde in Zeile 3 das letzte Mal notiert)
7 - 20 - 6 (die "20" wurde in Zeile 6 das letzte Mal notiert)
Es geht also darum einen Verweis zu schaffen auf den _letzten_ Eintrag vor dem aktuellen Eintrag für (in diesem Fall) die Startnummer.
Das muss doch irgendwie mit Formel gehen, oder? Mit der MACTH-Funktion finde ich leider nur den ersten Eintrag einer Nummer.
Noch ein Hinweis, falls das wichtig ist: die Liste kann theoretisch beliebig lang werden. Realistisch ca. 800 Zeilen.
Ich hab noch ein Sheet angehängt, Spalte C ist (natürlich) manuell ausgefüllt - eben diese Spalte soll automatisch per Excel-Formel berechnet werden... (idealerweise ohne VBA)
https://www.herber.de/bbs/user/101740.xlsx
Vielen Dank für's Nachdenken ;-)
Andreas

Bild

Betrifft: {=KGRÖSSTE((B1:B999=20)*ZEILE(X1:X999);2)}
von: WF
Geschrieben am: 23.11.2015 09:29:28
.

Bild

Betrifft: AW: Referenz auf letzten Eintrag in einer Liste
von: {Boris}
Geschrieben am: 23.11.2015 09:32:47
Hi Andreas,
alternativ in C3:
=VERWEIS(2;1/(B$1:B2=B3);ZEILE($1:2))
und runterkopieren.
VG, Boris

Bild

Betrifft: AW: Referenz auf letzten Eintrag in einer Liste
von: Daniel
Geschrieben am: 23.11.2015 10:18:15
Hi
probier mal folgende Formel in C2 und dann nach unten ziehen:

=MAX(ZEILE(B$1:B1)*(B$1:B1=B2))
Achtung Matrixformel: eingabe immer mit STRG+SHIFT+ENTER abschließen.
beim ersten Auftreten eines Wertes liefert die Formel die 0 als Ergebnis, ansonsten die Zeilennummer des letzen Auftreten des Wertes ober halb.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: Vielen Dank!
von: Andreas
Geschrieben am: 23.11.2015 20:41:47
Vielen Dank! Ich wusste doch, es geht "einfach" (wobei "einfach" hier echt relativ ist ...). Ich hab eine Zeitlang gebraucht, die Lösungen zu verstehen. Abtauchen in die Matrix-Welt.
Ich hab mich für die Formel von Daniel entschieden. Das ist die einzige, die ich verstanden habe und das liefert, was ich suche ...

=MAX(ZEILE(B$1:B1)*(B$1:B1=B2))

Die Lösung von Daniel funktioniert auch. But: don't ask me why ;-)
=VERWEIS(2;1/(B$1:B2=B3);ZEILE($1:2))

Die Lösung von WF scheint mir allerdings falsch zu sein:
{=KGRÖSSTE((B1:B999=20)*ZEILE(X1:X999);2)}

Also falsch in dem Sinne, dass es nicht das liefert, was ich gesucht habe. Sie liefert den vorletzten Wert (Zeilennummer) der "Startnummer" aus der gesamten Liste und nicht nur aus der Liste bis zum aktuellen Eintrag.
Wie auch immer: ich danke euch für eure Bemühungen und habe erkannt, dass es in Sachen Excel noch viel zu lernen gibt...
LG
Andreas

Bild

Betrifft: AW: Vielen Dank!
von: {Boris}
Geschrieben am: 24.11.2015 10:35:51
Hi,
Die Lösung von Daniel Boris funktioniert auch. But: don't ask me why ;-)
=VERWEIS(2;1/(B$1:B2=B3);ZEILE($1:2))
Guckst Du: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=48
VG, Boris

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Referenz auf letzten Eintrag in einer Liste"