Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel importiert Zeit falsch

Betrifft: Excel importiert Zeit falsch von: Andi
Geschrieben am: 29.11.2015 05:38:12

Hi,

folgendes Problem:

Ich importiere den Inhalt einer Webseite in Excel.
Dort werden unter anderem in Zelle C18 immer Zeitwerte übernommen.
Mal im Format mm:ss und mal im Format hh:mm:ss .
Beispiel: 02:55 oder 01:22:44
Also immer wenn es mehr als 60 Minuten sind, wird das Format gewechselt.

Das Problem ist das Excel im Falle von 02:55 davon ausgeht das es hh:mm ist, obwohl es das besagte mm:ss ist.

Eine Vor-Formatierung der Ziel-Zelle C18 wird beim Importvorgang leider immer überschrieben.

Zusätzlich kommt hinzu das wenn die importierte Zeit über 23:59 (23Minuten : 59Sekunden) kommt, sich das Format der Zielzelle auch schon auf hh:mm:ss ändert (In der Bearbeitungsleiste steht dann "01.01.1900 00:00:00")

Was für ein Mist. Also ich hab echt kein Plan wie ich das umbasteln soll.
Hat evtl. jemand eine erhellende Idee ?

  

Betrifft: Als Text importieren (nicht Standard!) und ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.11.2015 06:20:01

…anschld nachbearbeiten, Andi;
Länge=5 → =--"00:"&importwert, sonst =--importwert und die FmlSpalte als Zeit formatieren: hh:mm:ss
Muss es bei h=0 unbedingt mm:ss sein, zusätzlich BedingtFormatierung zur fallweisen FormatKorrektur verwenden.
Morrn, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Als Text importieren (nicht Standard!) und ... von: Andi
Geschrieben am: 30.11.2015 03:46:05

Hi,
Das ganz als Text zu Importieren war die Lösung.
Alles was ich nicht gebrauchen konnte hab ich via Replace entfernt.

Merci :-)


  

Betrifft: Na, denn iss ja jut... ;-) schöAd2WE owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 04.12.2015 22:09:43

:-?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel importiert Zeit falsch"