Kommentare in Abhängigkeit von Zellinhalten

Bild

Betrifft: Kommentare in Abhängigkeit von Zellinhalten
von: Gunnar
Geschrieben am: 01.12.2015 15:21:10

Hallo Zusammen,
ich habe im Forum den folgenden Code gefunden, der bezogen auf einen Zellinhalt und einen korrespondierenden Kommentar auch gute Dienste leistet:

Sub Worksheet_change(ByVal Target As Range)
    If Target.Value = 2 Then
        Target.AddComment ("Kommentar")
    Else
        Target.Comment.Delete
    End If
End Sub
Wie müsste der Code aussehen, wenn aus verschiedenen Zellinhalten verschiedene Kommentare in der gleichen Zelle generiert werden sollen?
Bsp. Zellinhalt "2" Kommantar = "Zwei"
Zellinhalt "3" Kommantar = "Drei"
Danke & Gruß, Gunnar

Bild

Betrifft: Kommentare in Abhängigkeit von Zellwerten
von: NoNet
Geschrieben am: 01.12.2015 16:33:31
Hallo Gunnar,
meinst Du das etwa so :

Sub Worksheet_change(ByVal Target As Range)
    If Not Target.Comment Is Nothing Then Target.Comment.Delete
    Select Case Target.Value
    Case 2
        Target.AddComment ("Zwei")
    Case 3
        Target.AddComment ("Drei")
    Case 4 To 9
        Target.AddComment ("Einstellig")
    Case 10, 11, 12
        Target.AddComment ("Größer neun")
    Case Else
        If Not Target.Comment Is Nothing Then Target.Comment.Delete
    End Select
End Sub
Gruß, NoNet
Hast Du Interesse, andere Excel-Begeisterte kennenzulernen ? - Dann komme zum
Exceltreffen 06.-08.05.2016 bei Bonn
Landhaus Wieler - Hauptstr. 94-96 - D 53332 Bornheim
http://www.hotelwieler.de


http://www.exceltreffen.de/index.php?page=255
Anmeldungen sind noch bis 31.01.2016 möglich ! - Schau doch mal rein !


Bild

Betrifft: AW: Kommentare in Abhängigkeit von Zellwerten
von: Gunnar
Geschrieben am: 02.12.2015 15:57:53
Hallo NoNet
das war genau das, was ich gesucht habe.
Vielen Dank!
Gruß, Gunnar

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kommentare in Abhängigkeit von Zellinhalten"