ListBox RowSource füllen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: ListBox RowSource füllen
von: Christian
Geschrieben am: 01.12.2015 21:08:33

Hallo,
ich möchte einen User gerne mit verschiedenen UserForms durch eine Abfrage leiten, dazu soll er schrittweise Eingaben machen, von denen wiederum das folgende Eingabefenster abhängt.
Es beginnt mit der ersten UserForm, die eine ComboBox anbietet

Public Sub UserForm_Initialize()
With Me.ComboBox1
.AddItem "Alfa"
.AddItem "Delta"
.AddItem "Beta"
.ListIndex = 3 
End With
End Sub

Über den OK-Button folgt die zweite UserForm. Mit Betätigen des Button schließt die erste _ UserForm leider nicht. Das ist allerdings das kleinere Problem

Public Sub CommandButton2_Click()
UserForm4.Show
Unload Me
End Sub

In der zweiten UserForm, darf der User nun abhängig von seiner Eingabe aus einer Liste von Einträgen auswählen. Dazu habe ich auf einem Worksheet mehrere Splaten mit Daten gefüllt. Abhängig von der Eingabe soll eine Spalte ausgewählt werden. Ich komme jedoch mit der Funktion .RowSource nicht zurecht.
Private Sub UserForm_Initialize()
    With ListBox1
        .ColumnCount = 1
    ListBox1.RowSource = "Tabelle1!B1:B5" 'Das hier funktioniert wie gewünscht
    
    'Das funktioniert nicht...
    'ListBox1.RowSource = Worksheets(1).Range(Cells(2, 1), Cells(9, 1))
    
    '..und so etwas in der Art hätte ich gerne
    'ListBox1.RowSource = Worksheets(1).Range(Cells(UserForm1.ComboBox1.ListIndex, 1), Cells( _
UserForm1.ComboBox1.ListIndex, 1))
    
    End With
End Sub

Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke im Voraus

Bild

Betrifft: AW: ListBox RowSource füllen
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 01.12.2015 21:48:47
Hallo,
ListBox1.List= Worksheets(1).Range(Cells(UserForm1.ComboBox1.ListIndex, 1), Cells( _
UserForm1.ComboBox1.ListIndex, 1)).Value
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: ListBox RowSource füllen
von: Christian
Geschrieben am: 01.12.2015 22:37:12
Das funktioniert. Danke

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ListBox RowSource füllen"