Auto Erweitern

Bild

Betrifft: Auto Erweitern
von: Fabian
Geschrieben am: 04.12.2015 10:04:22

Hallo,
mein Problem ist glaube ich ziemlich simpel, suche mir aber bei Google nen Wolf.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Habe eine Liste von Namen, die auf eine mir unbekannte Art und Weise vorformatiert ist. Wenn ich in die erste der Zeile der Liste nämlich eine Formel oder einen Bezug eintrage (und damit den dort bereits vorhandenen Namen überschreibe), übernimmt Excel das automatisch sofort für die ganze Liste, bis unten zum Ende!!
Mag ja manchmal nützlich sein, bringt mir aber in dem Fall überhaupt nichts weil ich jetzt nicht mehr manuell neue Zeilen zwischendurch eintragen kann. Jede neue Zeile übernimmt automatisch den Bezug aus der Zeile darüber.
Wie kann ich das abstellen, dass ein Eintrag in der ersten Zelle automatisch ohne meine Anweisung auf die ganze Liste erweitert wird?
Besten Dank und viele Grüße,
Fabian

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Nepumuk
Geschrieben am: 04.12.2015 10:08:10
Hallo,
wenn du den Cursor in die Liste setzt, bekommst du dann einen neuen Reiter "Tabellentools"?
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Fabian
Geschrieben am: 04.12.2015 10:15:12
Hi,
nein, habe ich nicht. Bin aber in der Zwischenzeit durch weitersuchen doch selber draufgekommen. Das eigentliche Problem, warum ich keine neuen Zeilen einfügen kann, ist nämlich ein anderes.
Die Bezüge zu anderen Arbeitsblättern werden ja normalerweise so angegeben: ='TITEL'!A6
Bei dem Format kann man wie man lustig ist Zeilen dazwischenschieben - der Bezug rutscht immer automatisch mit runter, ohne sich automatisch zu ändern.
In meiner Tabelle sind die Bezüge aber so angegeben: =Tabelle13[@SPALTENÜBERSCHRIFT]
Das macht Probleme. Kann man das ändern?
Viele Grüße
Fabian

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Tino
Geschrieben am: 04.12.2015 10:29:07
Hallo,
wie es aussieht arbeitest du mit einer Tabelle im Excel.
Soweit ich weiß bedeuten dieses @ Zeichen diese Zeile!
Wenn du jetzt eine Zeile einfügst, verändert sich auch diese Zeile!
Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Fabian
Geschrieben am: 04.12.2015 10:42:26
Hallo,
ich habe mal ein Beispiel hochgeladen:
https://www.herber.de/bbs/user/102007.xlsx
Ich habe ein Arbeitsblatt mit Namen aus 2015, und eins mit Namen aus 2016. Die Namen aus 2016 enthalten alle Namen aus 2015 PLUS neue Namen aus 2016. Das heißt konkret - wenn jetzt in 2015 noch Namen dazu kommen, füge ich in dem Arbeitsblatt für 2015 an entsprechender Stelle (alphabetisch) eine neue Zeile ein und trage den Namen und die Informationen ein.
Ich muss nur im Arbeitsblatt "2016" dafür sorgen, dass nach unten genug Platz ist. Dann wird das ohne Probleme übernommen. Im nächsten Jahr möchte ich aber natürlich die Zeilen ins Arbeitsblatt "2016" einfügen. Jetzt kommt das Problem. Die neue Zeile ist nicht leer, sondern behält den Bezug zum anderen Arbeitsblatt bei!
Anders herum könnte ich ja die Bezüge in 2016 in einem anderen Format setzen, nämlich nach dem Schema ='2015'!A3 etc. Jetzt habe ich aber das Problem, dass Änderungen in 2015 nicht übernommen werden.
Gibt es dafür eine Lösung?
Viele Grüße
Fabian

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Tino
Geschrieben am: 04.12.2015 11:04:28
Hallo,
ich würde evtl. eine Tabelle anlegen für die Pflege der MA
worauf sich die anderen Tabellen beziehen können.
Dann muss die Bearbeitung der MA in dieser Tabelle durchgeführt werden
so wie du es jetzt mit der in 2015 machst.
Oder mittels VBA oder von Hand evtl. Suchen u. Ersetzen die bezüge anpassen!
Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Fabian
Geschrieben am: 04.12.2015 11:34:51
Hallo,
danke für den Tipp, bin jetzt aber zu dem Schluss gekommen, dass eine andere Lösung hermuss.
Was mich aber tierisch nervt ist dass einige Bezüge so angezeigt werden:
=Tabelle132[@Name]
Und andere so
='2015'!A3
Da gibt es doch sicher irgendwo eine Einstellung für, dass Bezüge zu anderen Tabellen immer im Format ='2015'!A3 gesetzt werden, oder?
Viele Grüße
Fabian


Bild

Betrifft: @ steht für diese Zeile
von: Tino
Geschrieben am: 04.12.2015 12:28:19
Hallo,
wie schon geschrieben dieses @ Zeichen steht für diese Zeile,
kannst Du aber auch wie in der zweite Variante eingeben.
Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: @ steht für diese Zeile
von: Fabian
Geschrieben am: 04.12.2015 12:53:13
Hallo Tino,
ich weiß dass das für die Zeile steht. Problem ist aber - wenn ich das so eingebe und per Drag and Drop für alle Zeilen übernehme, dann kann ich keine leeren Zeilen mehr dazwischen einfügen. Die leere Zeile übernimmt sofort den Bezug zum anderen Dokument und ist dann nicht mehr leer. Leere Zeilen einfügen geht nur bei der anderen Notationsweise - die seltsamerweise auch in anderen Dokumenten einwandfrei funktioniert. Nur eben in diesem nicht.
Kann man da nichts machen? Manuell eingeben ist bei hunderten von Datensätzen etwas umständlich.
Viele Grüße

Bild

Betrifft: AW: @ steht für diese Zeile
von: Tino
Geschrieben am: 04.12.2015 13:10:19
Hallo,
versuch mal so.
Alles markieren Formel für die erste Zelle eingeben und mit Strg + Enter abschließen.
Sonst habe ich keine Idee mehr außer die bereits vorgeschlagenen.
Bin jetzt nicht mehr online daher lass ich die Frage mal offen.
Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: Auto Erweitern
von: Fabian
Geschrieben am: 04.12.2015 12:05:14
Kleiner Nachsatz - bin mittlerweile dahintergekommen, dass der merkwürdige Zellbezug nur entsteht wenn ich auf GENAU DIE GLEICHE ZELLE in der gleichen Zeile in einem anderen Dokument verweise (was ich ja will). Sobald ich eine andere Zelle anwähle wird der Bezug im "normalen" Format angegeben.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Auto Erweitern"