Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Druck Makro verkürzen

Betrifft: Druck Makro verkürzen von: Peter
Geschrieben am: 06.03.2016 12:59:20

Hallo liebe Leut´

im Job arbeite ich momentan an einer Auswertung, die am Ende der Woche gedruckt werden muss. Die Exceldatei besteht aus 14 Tabellen (jeweils eine A4-Seite). Die ersten 13 Seiten brauch ich 1-Seitig gedruckt. Dies soll zum Ende der Wochenauswertung (bereits mit Makro-Recorder aufgenommen und funktioniert) gedruckt werden. Momentan sendet das Makro für jede einzelne Seite den Druckbefehl an den Drucker. Das dauert fast 2 Minuten, bis die kleinen Fensterchen alle wieder verschwinden. Habt ihr eine Lösung, wie man das verkürzen kann? Reihe ich einfach die ganzen Tabellen im Makro aneinander, druckt der Zentral-Drucker beidseitig, was ich aber auch nicht möchte. Ich möchte an den Druckereinstellungen nichts verändern müssen. Bitte helft mir.

Vielen Dank im Voraus

Gruß Peterle

  

Betrifft: AW: Druck Makro verkürzen von: Werner
Geschrieben am: 06.03.2016 13:28:40

Hallo Peter,

das ist jetzt dein vierter Beitrag zum gleichen Problem. Bleib doch in einem Beitrag und stell den auf offen, wenn dein Problem durch die Antworten der Helfer nicht gelöst wurde.

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: Druck Makro verkürzen von: Mario
Geschrieben am: 06.03.2016 20:35:16

Hallo, ja, tut mir leid. Ich verstehe auch nicht, warum das immer wieder passiert. Habe den Beitrag nur 1x abgeschickt. Übers Handy. Vielleicht liegt es daran...