Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf

Betrifft: Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf von: Ole
Geschrieben am: 22.03.2016 12:39:55

Hallo zusammen, habe eine knifflige Aufgabe. Ich muss Produktbedarf für alle Produkte ausrechnen, wie es in der Tabelle gezeigt wird. Dabei dürfen nur 5 nachfolgenden Produktionsstufen miteingerechnet werden, so hat es sich ergeben. Das ganze muss in VBA/Excel gelöst werden.
Zum Beispiel:
Produkt D braucht für seine Herstellung 1 Einheit von A. Wiederum G braucht 6 EH von D, und J braucht 9 EH von G, M braucht 12 EH von J. P braucht 15 EH von M.
(A-D-G-J-M-P)
Produkt F braucht für seine Herstellung 4 Einheiten von A. I braucht 8 EH von F, L braucht 11 EH von I, O braucht 14 EH L., L braucht 17 EH von O.
(A-F-I-L-O-R)
Gesamtbedarf an A = 1*6*9*12*15 + 4*8*11*14*17=93496.
Produkte S, U, R dürfen nicht miteingerechnet werden.
Das kann man auf einem Graph zeigen:


Man kann Theoretisch mit Summewenn und Sverweis arbeiten, das Problem dabei ist dass sich links und rechts die Werte wiederholen. Ausserdem müssen wir komplexer rechnen und haben Tausende an Produkten.

Ich habe hier einen Ansatz gefunden. Bin aber eine blutige Anfängerin und kann damit nicht so viel anfangen:
http://www.office-loesung.de/ftopic591816_0_0_asc.php

Anbei auch die Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/104527.xlsx

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank!
Grüße,
Ole

  

Betrifft: AW: Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf von: SF
Geschrieben am: 22.03.2016 12:51:13

Hola,

die Antwort bei Office-Loesung hat dir also nicht gefallen?

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf von: Ole
Geschrieben am: 22.03.2016 13:03:16

Im Gegenteil! Ich durchborste gerade die Einträge bezüglich der Stückliste. Ich habe die Anfrage in mehreren Foren gestellt.


  

Betrifft: AW: Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf von: SF
Geschrieben am: 22.03.2016 13:04:35

Hola,

dann verlink doch bitte alle Beiträge untereinander um unnötige Doppelarbeit zu vermeiden.

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf von: Ole
Geschrieben am: 22.03.2016 13:07:16

Guter Punkt!

Anbei meine Anfrage auf office-loesung.de:
http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?f=166&t=715251&p=2960215#p2960215

Werde ich in Zukunft berücksichtigen.


  

Betrifft: AW: Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf von: Ole
Geschrieben am: 22.03.2016 18:09:23

Hallo steve1da, ich es nicht hinkriegen :(


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis, Vergleich per VBA/ Produktbedarf"