Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

.txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen

.txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
15.02.2017 13:28:31
Basti
Hallo Forum,
ich habe eine Excel-Liste (>100 Zeilen) mit Dateinamen.
Jetzt hätte ich gerne, dass jede Zeile als eigenständige Text-Datei, ohne Inhalt, in einem Ordner auf dem Laufwerk abgelegt wird.
Bsp: NameZeile1.txt; NameZeile2.txt NameZeile3.txt; NameZeile(n).txt
Diesen Code habe ich im Netz gefunden. Er stellt jeweils einen Ordner. Leider finde ich keine Lösung, die eine Txt-Datei oder sonstige erstellen kann.
Sub OrdnerAnlegen()
Dim lngI As Long
' Ordner Ablage muss vorhanden sein !!!
For lngI = 2 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
MkDir "C:\Dokumente\" & ActiveSheet.Cells(lngI, 5).Text
Next lngI
End Sub

Danke für Eure Hilfe
Gruß
Basti

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
15.02.2017 13:44:39
Michael
Hi Basti,
am einfachsten ist es, Du erzeugst eine Textdatei händisch, z.B. Muster.txt
Die kopierst Du dann einfach in einer Schleife mit filecopy, siehe z.B. hier: https://www.herber.de/mailing/vb/html/vastmfilecopy.htm
const Pfad1Datei1 = "MeinPfad\Muster.txt"
const Pfad2 = "Wohin\auch\immer\"
For lngI = 2 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
filecopy Pfad1Datei1, Pfad2 & ActiveSheet.Cells(lngI, 5).Text
Next lngI
Schöne Grüße,
Michael
AW: txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
15.02.2017 14:11:00
Basti
Servus Michael,
Danke für deine schnelle Hilfe.
Deine Code funktioniert, kopiert aber nicht den Dateityp (.txt, docx, xlsx etc.) sondern erstellt den Typ: .file. Den kann man zwar ändern jedoch wäre es besser, wenn das Makro den Dateityp gleich übernimmt.
Hast Du da eine Idee?
Gruß
Basti
Anzeige
AW: txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
15.02.2017 14:18:27
Michael
Hi,
was heißt den Dateityp? Es ging doch um (leere) TEXT-Dateien: als eigenständige Text-Datei, ohne Inhalt
Ach so, evtl. mußt Du noch ein ".txt" anhängen:
filecopy Pfad1Datei1, Pfad2 & ActiveSheet.Cells(lngI, 5).Text & ".txt"
Gruß,
M.
AW: txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
17.02.2017 09:44:37
Basti
Servus Michael,
bin schon fast am verzweifeln. Seit Gestern erhalte ich jetzt immer Bad file name or number (Error 52). Habe per Windowshilfe alle Sonderzeichen aus dem Dateinamen verbannt und auch die 255 Zeichen eingehalten. Sogar auf dem Desktop kommt der Fehler.
Wenn ich den Code Debugge, dann wird die Zeile, die die Dateibennung vornimmt markiert.
Sub DateiAnlegen()
Dim lngI As Long
Const Pfad1Datei1 = "C:\Users\Name\Desktop\New Text Document.txt\"
Const Pfad2 = "C:\Users\Name\Desktop\"
For lngI = 2 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
FileCopy Pfad1Datei1, Pfad2 & ActiveSheet.Cells(lngI, 5).Text & ".txt"
Next lngI
End Sub
Gruß
Sebastian
Anzeige
txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
17.02.2017 11:37:53
Michael
Hi Sebastian,
das wundert mich nicht: der \ am Ende von Pfad1Datei1 muß weg! Es handelt sich schließlich um eine Datei.
Gruß,
M.
AW: txt-Dateien aus Namensliste in Ordner ablegen
17.02.2017 12:53:21
Basti
Ich sag jetzt mal lieber nichts ;-) Außer natürlich ein sehr herzliches Dankeschön !
Gruß
Basti
hit shappens oder so - Gruß owT
17.02.2017 14:45:24
Michael

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige