Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße


Betrifft: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Daniel
Geschrieben am: 26.04.2017 12:16:19

Hallo Zusammen,

ist es möglich ein Objekt in excel mit VBA code zu versehen, sodass eine Berechnung aufgrund der Größe dieses Objekts gemacht wird? Das Ergebnis dieser Berechnung würde ich dann gerne wieder in den Objekttext schreiben.

Vielen Dank für eure Bemühungen!

Daniel

  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Nepumuk
Geschrieben am: 26.04.2017 12:19:09

Hallo,

was für ein Objekt welche Berechnung?

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Daniel
Geschrieben am: 26.04.2017 12:33:11

Objekt typ ist mit egal solange ich es einfärben kann und eine bezeichnung draufstehen habe. Ich vermute mal das ein Bild (ActivX Steuerelement) am sinnvollsten wäre...

am ende soll es ein Kasten sein in dem sich neben der Bezeichnung z.B. "102375" noch eine auf der länge basierende Zahl wiederfindet.

Bsp.: "102375 - 1200 Stk."

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Daniel
Geschrieben am: 26.04.2017 12:39:13

hmm mir ist gerade aufgefallen das das mit dem einfärben problematisch ist bei ActivX... oder ich bin zu blöd...

Gruß


  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Nepumuk
Geschrieben am: 26.04.2017 12:47:21

Hallo,

probiere das mal mit einen einfachen Rechteck. Kannst du das so formatieren / beschriften wie du das willst? Wenn ja, dann gib Bescheid. Nur so auf Verdacht fange ich nämlich nicht an.

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Daniel
Geschrieben am: 26.04.2017 18:16:36

Hallo Nepomuk,

ich glaube ich habe eine bessere Idee.

Ich habe eine UserFrom erzeugt die die Grafiken erzeugt.

Jetzt habe ich ein problem mit einer Summewenns formel.

    Dim Stk As Integer
    With Sheets("Data")
        Set Masch = Range("A2:A97")
        Set Mat = Range("B2:B97")
        Set AusbSchicht = Range("C2:C97")
    End With
    
    With Sheets("Data")
        For k = 2 To 97
    
                Stk = Application.WorksheetFunction.SumIfs(AusbSchicht, Masch, Me.Maschine, Mat, _
 Me.Material) 
         
        Next
    End With
was mache ich falsch?


  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Nepumuk
Geschrieben am: 26.04.2017 20:33:50

Hallo,

da kann ich dir nicht helfen, denn von Formeln habe ich kaum Ahnung.

Ich stell deine Frage auf offen.

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 28.04.2017 08:02:46

ich würde vermuten Me.Maschine sollte kein Text sein.
Nur wenige sehen Deine Datei.

GrußformelHomepage


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Berechnung bei Änderung der Objektgröße"