Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filter in Pivot-Tabellen setzen


Betrifft: Filter in Pivot-Tabellen setzen von: Thomas3
Geschrieben am: 07.12.2017 10:54:40

Hallo zusammen,
ich bin mir nicht sicher, ob es nicht irgendwo die Lösung zu meiner Frage gibt. Nach langer Suche habe ich nichts gefunden und so komme ich heute mit meiner Frage in dieses Forum.
Folgende Frage habe ich :
Ich gebe zu, dass ich überhaupt keine Ahnung von Pivot-Tabellen habe.
Die Tabelle mit 3 Spalten habe ich anhand einer Anleitung erstellt
In meiner Excel Version ( Office 2013 ) habe ich als Resultat ::
- links eine Spalte, die leicht blau hinterlegt ist
- rechts zwei Spalten, die weiß hinterlegt sind
- über alle drei Spalten ist die Überschrift blau unterlegt.
- nur die linke Spalte kann gefiltert werden ( Filter-Zeichen ist bereits gesetzt), nicht auch ( oder anschließend ) die beiden anderen.

Gibt es eine Möglichkeit beim Erstellen der Pivot-Tabelle oder nachträglich es einzustellen, dass alle drei Spalten gefiltert werden können ?

Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten.

Viele Grüße
Thomas

  

Betrifft: AW: gefiltert werden können alle Daten ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 07.12.2017 11:09:32

Hallo Thomas,

... allerdings die Datenwerte die in der Spaltenbeschriftung definiert sind, vertikal immer nur in Abhängigkeit der Filterung der Daten in der Zeilenbeschriftung. Wenn Du anders filtern möchtest musst Du eine andere Pivotauswertungsstruktur zusammenstellen.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: gefiltert werden können alle Daten ... von: Thomas3
Geschrieben am: 07.12.2017 12:09:34

Hallo Werner,
lieben Dank für deine schnelle Rückmeldung.
In Grundzügen habe ich das verstanden.
Aber wie stelle ich ein, dass in allen Spalten gefiltert werden kann?
Ich habe drei Spalten :
Funktion ( hier kann gefiltert werden )
Name ( ohne Filter )
Land ( ohne Filter )
Viele Grüße
Thomas


  

Betrifft: AW: dann ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 07.12.2017 14:30:07

Hallo Thomas,

... stelle doch mal eine kleinen relevanten Auszug Deiner Datei (Quelldaten und Deine derzeitige Pivotauswertungsstruktur) hier als Datei ein. Dann schau ich es mir heute Abend noch einmal a.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: dann ... von: Thomas3
Geschrieben am: 07.12.2017 16:28:35

Hallo Werner,

das finde ich sehr nett von dir, dass du dir das ansehen möchtest.
:-)
Allerdings handelt es sich um eine Datei, die ich aus beruflichen Gründen nicht "veröffentlichen" kann.
Nicht einmal ohne Inhalt.
Ich bitte hier um Verständnis.
Dann muss ich versuchen das selbst zu lösen.
Hast du vielleicht eine Anleitung, in der ich nachlesen kann, wo man das mit dem Filter einstellt ?
Viele Grüße
Thomas


  

Betrifft: AW: es muss nicht Deine Datei sein, aber ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 07.12.2017 18:37:22

Hallo Thomas,

... hilfreich wäre eine Datei mit der gleichen Datenstruktur und ein paar relevanten Datensätzen bei denen Du Fantasienamen und -werte anstelle Deiner Originaldaten einsetzen kannst.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: es muss nicht Deine Datei sein, aber ... von: Thomas3
Geschrieben am: 08.12.2017 16:45:35

Hallo Werner,
sorry bitte, wenn ich mich jetzt erst wieder melde.
Es klingt vielleicht blöd, aber diese Datei ist zum einen so gewaltig, dass ich garnicht weiß, wo ich was "streichen" kann / soll und zum anderen wird die Pivottabelle aus Daten einer anderen Datei gefüllt. Und da komme ich nicht hin, weil gesperrt.
Das kann ich dir sagen :
1 ) Die 4 Überschriften heißen :
Function ( die kann gefiltert werden )
Role
Name
Country

2) unter Pivottable-Tools / Analysieren / Feldliste / Felder zwischen den Bereichen unten ziehen :
steht :
bei Filter: nichts
bei Spalten : nichts
bei Zeilen :
Function Detail, Role, Name, Country
bei Werte : nichts

Reicht das aus ?

Noch einmal ganz herzlichen Dank, dass du dir so viel Mühe machst mit mir.

Viele Grüße
Thomas


  

Betrifft: AW: dann das Berichtslayout im Tabellenformat ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 09.12.2017 09:06:27

Hallo Thomas,

... ausführen, wenn ich Dein Anliegen richtig interpretiere.
Diese Funktionalität Berichtslayout im Tabellenformat findest Du unter Pivotauswertung Entwurf. Danach hast Du wieder 4 Spalten und in den kannst Du filtern.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: dann das Berichtslayout im Tabellenformat ... von: Thomas3
Geschrieben am: 11.12.2017 08:33:43

Lieber Werner,
was immer du machst - du bist der Held für mich !!!!!
Genau DAS habe ich gesucht.
WAHNSINN.
Ganz herzlichen Dank und eine tolle Woche wünchse ich dir.
Viele herzliche Grüße
Thomas


  

Betrifft: AW: ich danke Dir, das wünsche ich Dir auch! owT von: ... neopa C
Geschrieben am: 11.12.2017 13:12:03

Gruß Werner
.. , - ...


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Filter in Pivot-Tabellen setzen"