Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filter setzen, alles auuser


Betrifft: Filter setzen, alles auuser von: Tim
Geschrieben am: 16.07.2018 23:13:47

Hi Zusammen,

sagt mal wie kann ich einen Filter setzen alles außer "a","b","c"

Range("$B$3:$K$399").AutoFilter Field:=1, Criteria1:="<>a","<>b","<>c" 
Funz irgend wie nicht.
Wie Reihe ich die Ausnahmen aneinander?

Grüße der Tim

  

Betrifft: AW: Filter setzen, alles auuser von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.07.2018 05:32:19

Hallo Tim,

Filter kannst Du max. 2 Setzen.
Benutze Makrorecorder.

GrußformelHomepage

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.


  

Betrifft: AW: Filter setzen, alles auuser von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.07.2018 05:37:11

Hallo Tim,

es geht max. 2 Filter.
Benutze Makrorecorder-
Mein Beitrag ist nicht da, darum nochmal.

Gruß Hajo


  

Betrifft: Hilfsspalte von: RPP63
Geschrieben am: 17.07.2018 07:14:53

Moin!
Hilfsspalte L mit =ODER(DeineDreiBedingungen)
Diese kannst Du nach WAHR filtern.

Gruß Ralf


  

Betrifft: Bezieht sich auf Nachricht von: Tim
Geschrieben am: 17.07.2018 14:45:38

Danke Hajo & Ralf,

Mit dem Makrorecorder habe ich es schon probiert, es müssen jedoch mindestens 3+ sein.

in Pivot hat man die Möglichkeit per ".Count" die Anzahl der Filter-Möglichkeiten heraus zu bekommen.

Klappt das vielleicht auch bei normalen Filtern?

die Idee:
Von 1 bis Filter ende
schreibe Wert in einen Array wenn <>a and <>b and <>c
Dann Filter aktivieren mit allen Array´s

So die grobe Idee... Wäre das möglich?

lg der Tim


  

Betrifft: AW: etwas zickig von: Fennek
Geschrieben am: 17.07.2018 15:27:02

Hallo,

es ist möglich mehr als 2 Kriterien anzugeben, aber der Type (String, nicht Variant) muss stimmen.

So ähnlich:

Range("$B$3:$K$399").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=Array("a","b","c"), xlFilterValues
Mit "nicht" wird es noch komplizierter.

mfg


  

Betrifft: AW: etwas zickig von: Tim
Geschrieben am: 17.07.2018 17:49:00

Danke für die Antwort Fennek

warum "etwas zickig"?

Also wie mehrere Filter gesetzt werden ist klar, nur leider sind die Werte mir unbekannt, bzw können sich ändern. Bekannt sind nur die, die nicht gezeigt werden sollen.

Deshalb ja "alle" außer a,b,c...

Aber ich habe mich erst mal damit abgefunden, dass es nicht geht. auch Excel hat scheinbar seine Grenzen ;)

Danke für eure Hilfe
Der Tim


  

Betrifft: AW: es geht schon ... von: Fennek
Geschrieben am: 17.07.2018 18:10:17

Hallo,

es geht schon wenn man zuerst alle Möglichkeiten der Spalte durchgeht und alle, die NICHT a, b, oder c enthalten ins Variablen-Array schreibt.

Nicht für den Grundkurs und nicht ohne Kenntnis der Datei.

mfg


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Filter setzen, alles auuser"