Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ansprechen von Checkboxes mit Zählschleife


Betrifft: Ansprechen von Checkboxes mit Zählschleife von: Sebastian
Geschrieben am: 07.08.2018 13:10:35

Hallo Zusammen,

ich habe folgende Aufgabenstellung:
Ich möchte per VBA in Excel ein Worddokument auswerten welches a.u. aus vielen Checkboxen besteht.

Der Bezugsname der Checkboxen baut sich aus einem Textbaustein + Zählnummer zusammen z.B.: Check1;Check2;Check3;...

Ich habe jetzt das Problem das ich die Checkboxen nicht in einer Schleife ansprechen kann, da ich nicht auf den korrekten Syntax komme.

ohne schleife geht:
If oWD.Check11.Value = True Then
.
If oWD.Check12.Value = True Then
.
.
.
Versucht habe ich z.B.:
Dim i as Integer
For i = 1 to 45
If oWD.Check & i.Value = True Then
.
.
.

ohne Erfolg

Hat jemand eine Idee für den korrekten Syntax?

Danke Gruß

  

Betrifft: AW: Beispiel von: Fennek
Geschrieben am: 07.08.2018 13:36:57

Hallo,

einen Tipp kann man nur geben, wenn man an einer kleinen Beipieldatei einen Code ausprobieren kann.

mfg


  

Betrifft: doppelt, aber von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 11.08.2018 07:52:45

Hi Sebastian,

deine Frage hast du nun schon 2x gestellt. Einen Versuch zu helfen, hast du hier erhalten:
https://www.herber.de/forum/messages/1637928.html

Und wann bekommen wir eine Antwort?

Ciao
Thorsten


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Ansprechen von Checkboxes mit Zählschleife"