Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

dynamischer array


Betrifft: dynamischer array von: Sareda
Geschrieben am: 12.08.2018 14:14:53

Hallo,

Dieser Code ist nur für die 6.Zeile, er soll aber die Rechnung wiederholen bis in den Spalten C und D nichts mehr steht und er sollte immer die dazugehörigen Werte nutzen

BSP:

Spalten: C D E
Zeilen 6 4 24
7 8 56
....
Cells(6,5).Value=Application.WorksheetFunction.SumProduct(Range("C6"), Range("D6))

  

Betrifft: ungetestet Deine eine Zeile ersetzend von: lupo1
Geschrieben am: 12.08.2018 15:01:14

a = WorksheetFunction.CountA([C:C])
Range("E6:E" & (a + 5)) = "=RC[-1]*RC[-2]"


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "dynamischer array"