Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ToggleButton
BildScreenshot zu ToggleButton ToggleButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden


Betrifft: Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden von: Christian Steube
Geschrieben am: 10.10.2018 06:58:43

Guten Morgen erstmal,

Ich hoffe mir kann da jemand helfen.
Ich würde gerne wenn ich mit meinem ToggleButton die Zeilen 15 : 17 ausblende,
das die in diesem Zeilen vorhandenen Checkboxen mit verschwinden und bei erneutem Klicken wieder auftauchen.

Brauche auch die Formularsteuer Checkboxen weil ich mit diesen Rechnungen durchführe.

so sieht der Code für den ToggleButton aus. kann man den anderen Befehl da ein bauen oder muss der separat geschrieben werden?

Private Sub ToggleButton1_Click()
  If ToggleButton1 = True Then
    Rows("18:20").EntireRow.Hidden = True
    ToggleButton1.Caption = "nicht relevant"
Else
    Rows("18:20").EntireRow.Hidden = False
    ToggleButton1.Caption = "relevant"
End If
End Sub
hoffe da kann mir jemand helfen.

Danke schonmal

  

Betrifft: Probiere es mal so der... von: Case
Geschrieben am: 10.10.2018 08:35:16

Hallo, :-)

... Spur nach: ;-)

Beispiel...

Servus
Case



  

Betrifft: AW: Probiere es mal so der... von: Christian Steube
Geschrieben am: 10.10.2018 09:56:18

Danke schön Case :-)

Das hat sehr gut funktioniert :-)


  

Betrifft: AW: Probiere es mal so der... von: Christian Steube
Geschrieben am: 10.10.2018 13:36:43

Noch mal ne andere frage.

Wenn ich drei Zeilen mit dem ToogleButton ausblende, rutschen ja drei automatisch nach.
Hab aber auf der nächsten Seite 4 Zeilen die nur zusammen verrutschen dürfen. Also z.B. nur Zeile 12:15 oder 16:19.
Im Moment ist es so das auf der 1 Seite die Zeilen 12 und 13 sind und auf der 2 Seite 24 und 15.

Danke auch dafür


  

Betrifft: AW: Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 10.10.2018 08:37:52

Hi

Du müsstest in den Eigenschaften einstellen, dass die Größe und Position von der Zelle abhängig sind.
Wenn diese Einstellung nicht möglich ist, verwende ActiveX- Kontrollkästchen
Oder setze im Code des Togglebuttons die Eigenschaft des Grafikelementes entsprechend auf True oder False.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 10.10.2018 09:59:33

Hi

der Code für deinen ToggleButton könnte etwas gekürzt so aussehen.
du kannst das True/False des Togglebuttons auch direkt den entsprechenden Eigenschaften zuordnen und so ggf das IF sparen.
Ist halt etwas kürzer. Obs für dich übersichtlicher ist, musst du selbst entscheiden.
die Namen der Formularsteuerelemente ggf anpassen:

Private Sub ToggleButton1_Click()
With ToggleButton1
    Rows("18:20").Hidden = .Value
    .Caption = IIf(.Value, "nicht relevant", "relevant")
    ActiveSheet.Shapes.Range(Array("Check Box 1", "Check Box 2", "Check Box 3")).Visible = Not . _
Value
End With
End Sub
gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden von: Christian Steube
Geschrieben am: 10.10.2018 13:33:48

Danke schön Daniel.

Das hat gut geklappt.

Noch mal ne andere frage.

Wenn ich drei Zeilen mit dem ToogleButton ausblende, rutschen ja drei automatisch nach.
Hab aber auf der nächsten Seite 4 Zeilen die nur zusammen verrutschen dürfen. Also z.B. nur Zeile 12:15 oder 16:19.
Im Moment ist es so das auf der 1 Seite die Zeilen 12 und 13 sind und auf der 2 Seite 24 und 15.

Danke auch dafür


  

Betrifft: AW: Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 10.10.2018 13:52:46

HI
füge doch entsprechend manuelle Zeilenumbrüche ein
Gruß Daniel


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Mit ToggleButton Formularsteuerelement ausblenden"