Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Fehlermeldung wenn keine Checkbox aktiviert wurde


Betrifft: Fehlermeldung wenn keine Checkbox aktiviert wurde von: JeJe
Geschrieben am: 29.01.2019 16:55:03

Hallo Zusammen

Ich habe eine Userform mit 36 Checkboxen. Durch eine Schaltfläche "Speichern" schreibt es mir alle aktive Checkboxen in eine Tabelle.

Ich will nun eine Fehlermeldung falls keine Checkbox auf der Userform aktiviert wurde.

Wie kann ich das am einfachsten machen?

Danke schon im voraus!

Gruss
JeJe

  

Betrifft: AW: Fehlermeldung wenn keine Checkbox aktiviert wurde von: Daniel
Geschrieben am: 29.01.2019 17:06:00

Hi

am einfachsten, in dem du nach dem Rückschreiben in den Zellbereich zählst, wieviele WAHR dort drin stehen:

If Worksheetfunction.CountIf(Sheets(...).Range(...), True) = 0 then
    Msgbox "nichts ausgewählt"
Else
    hier der Code, wenn was ausgewählt wurde
End if
oder erstellst dir eine Prüfvariable vom Typ Boolean und setzt diese auf True, sobald eine Checkbox den Wert True hat.
diese kannst du dann am Schluss abfragen.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Fehlermeldung wenn keine Checkbox aktiviert wurde von: JeJe
Geschrieben am: 30.01.2019 07:59:17

Hallo Daniel

ist es auch möglich alle aktivierten Checkboxen der Userform zu zählen und wenn dies = 0 ist eine Fehlermeldung zu generieren?

Gruss
JeJe


  

Betrifft: AW: Fehlermeldung wenn keine Checkbox aktiviert wurde von: Daniel
Geschrieben am: 30.01.2019 08:21:17

Hi

Ja kannst du machen
Addiere einfach die .Value-Werte aller Checkboxen.
In der Addition wird das True wie -1 und das False wie 0 gewertet.

Prüfsumme = Checkbox1.Value + Checkbox2.Value + Checkbox 3.Value + ...

Gruß Daniel


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Fehlermeldung wenn keine Checkbox aktiviert wurde"